Nike: Aktie versucht sich am Kaufsignal

Boerse-Daily.de

Bis Mitte Januar war das Wertpapier von Nike kaum zu bremsen, Ende 2019 konnte die Aktie die dreistellige Kursmarke von rund 100 US-Dollar knacken und nur wenig später auf ein Verlaufshoch von 105,62 US-Dollar zulegen. Mit der Ausbreitung der Pandemiewelle geriet allerdings auch dieser Wert unter Druck und musste bis Mitte März auf glatt 60,00 US-Dollar zurücksetzen. Nach einer mehrwöchigen und volatilen Stabilisierungsphase schoss das Papier regelrecht wieder hoch und legte erst einen Zwischenhalt an den gleitenden Durchschnitten EMA 50/200 ein. Mitte dieses Monats wurde die übergeordnete Aufwärtsbewegung schon wieder fortgesetzt, im gestrigen Handel gelang es sogar direkt über den diesjährigen Abwärtstrend und eine innere Trendbegrenzung bestehend seit Ende März zu springen. Diese relative Stärke könnte sich für die Etablierung weiterer Hochs noch als sehr nützlich erweisen.

Hopp oder Top

Die Stärke der US-Indizes beeindruckt angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus in den USA. Anleger sehen jedoch optimistisch in die Zukunft und treiben vor allem konjunktursensitive Werte voran. Im Fall von Nike könnte es oberhalb der Marke von 97,43 US-Dollar direkt an die Oberkante der Ende Februar gerissene Kurslücke bei 99,63 US-Dollar weiter aufwärtsgehen. Kann auch noch das dreistellige Kursniveau bezwungen werden, stünde einem sehr baldigen Test der Jahreshochs bei 105,62 US-Dollar nur wenig im Wege. Als Anlageinstrument können Anleger dann beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN SR8DHN zurückgreifen und überdurchschnittlich von einem Anstieg der Nike-Aktie profitieren. Sollte sich der gestrige Vorstoß jedoch als Fehlsignal erweisen und die Aktie unter das Niveau von 93,30 US-Dollar zurücksetzen, müssten Abschläge zurück auf 91,67 und gegebenenfalls knapp 90,00 US-Dollar einkalkuliert werden.

Nike (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 97,43 // 98,97 // 99,63 // 100,00 // 101,61 // 103,89 US-Dollar
Unterstützungen: 95,28 // 93,35 // 92,88 // 91,67 // 90,00 // 89,24 US-Dollar

Fazit

Steigt das Wertpapier von Nike über die Triggermarke von 97,43 US-Dollar an, wird ein Rücklauf zurück in den Bereich von zunächst 100 US-Dollar sehr wahrscheinlich. Darüber lockt auch schon das Jahreshoch bei 105,62 US-Dollar. Wer sich eine Rendite von 50 Prozent nicht entgehen lassen möchte, kann dabei auf das vorgestellte Open End Turbo Long Zertifikat WKN SR8DHN zurückgreifen. Der Schein dürfte bei vollständiger Strategieumsetzung dann im Bereich von 8,78 Euro notieren, eine Verlustbegrenzung angesetzt unterhalb von 93,75 US-Dollar fordert dagegen einen Ausstiegskurs bei 0,98 Euro im vorgestellten Schein.

Strategie für steigende Kurse
WKN: SR8DHN Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,32 - 1,36 Euro Emittent: Société Générale
Basispreis: 83,39 US-Dollar Basiswert: Nike
KO-Schwelle: 85,82 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 96,62 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 2,07 Euro
Hebel: 6,6 Kurschance: + 50 Prozent
Börse Frankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Société Générale S.A. eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nike Aktie

  • 98,43 USD
  • +1,05%
02.07.2020, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu Nike

Nike auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
6
verkaufen
1
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 87,55 €.
alle Analysen zu Nike

Zugehörige Derivate auf Nike (4.555)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten