Spahn stellt Lockerung von Einschränkungen nach Ostern in Aussicht

Reuters

Berlin (Reuters) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in der Virus-Krise eine Lockerung der Ausgangsbeschränkungen nach Ostern in Aussicht gestellt.

Spahn stellt Lockerung von Einschränkungen nach Ostern in Aussicht

Voraussetzung dafür sei aber, dass die Auflagen der Behörden bis dahin "konsequent" eingehalten würden, sagte Spahn am Donnerstag in Berlin. Ein wichtiger Aspekt bei der Eindämmung der Epidemie sei, die Kontakte von Infizierten nachzuverfolgen. Hierzu sei eine Handy-Ortung wichtig, ohne die eine Lockerung der Einschränkungen schwierig sei.

Weitere News

weitere News
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten