Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Trump und Kim bekennen sich zu atomarer Abrüstung in Korea

Reuters

Singapur (Reuters) - US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben sich zu einer vollständigen Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel bekannt.

Auf dieses Ziel arbeite man hin, heißt es in der Abschlusserklärung, die nach dem Gipfel von beiden Seiten unterzeichnet wurde. Den Angaben zufolge ist Trump bereit, dem isolierten Staat Sicherheitsgarantien zu gewährleisten. Die beiden Politiker bekundeten auch ihren Willen, eine dauerhafte Friedensordnung für Korea zu schaffen.

Trump und Kim hatten sich in Singapur auf der Urlaubsinsel Sentosa getroffen. Es war die erste Begegnung eines US-Präsidenten mit einem nordkoreanischen Machthaber überhaupt. Im Anschluss gibt Trump eine Pressekonferenz.

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten