Verzehnfacher-Aktien mit Potenzial …

Fool.de
Verzehnfacher-Aktien mit Potenzial …

Eine Aktie, die sich verzehnfacht, besitzt meist ein attraktives und wachstumsstarkes Geschäftsmodell. Auffallend viele stark wachsende Technologiekonzerne mit einem disruptiven Geschäft befinden sich unter ihnen. So konnte man zumindest Aktien klassifizieren, die sich in nur wenigen Jahren verzehnfacht haben.

Dass bei den Aktien sehr viel Zukunftsfantasie vorweggenommen wird, steht außer Frage. Schließlich werden sie mit Umsatzmultiplikatoren jenseits von Gut und Böse gehandelt. Die Bewertungen spiegeln dabei das Vervielfacher-Potenzial der Unternehmen wider. Sie stehen aber auch für ein hohes Risiko, das Investoren eingehen.

Schaut man auf die Aktien, die bereits heute mit mehr als 100 Mrd. US-Dollar bewertet sind und über ein starkes organisches Wachstum verfügen, so erscheinen Unternehmen wie Snap oder Shopify relativ schnell auf den Screenern. Schauen wir uns diese Aktien mal genauer an. 

Snap Aktie

Zu einer Verzehnfacher-Aktie mit Potenzial gehören auch die Anteilsscheine von Snap. Das Unternehmen ist bekannt für seine populäre und gleichnamige Messenger-App Snap.

Mittlerweile nutzen weltweit fast 300 Millionen Nutzer die App täglich. Seit 2011 kamen zudem jedes Jahr neue Features hinzu, was am Ende auch mehr Nutzer anlockt.

Als ein direkter Konkurrent von Facebook bewegt sich Snapchat in einem attraktiven Wachstumsmarkt, der noch lange nicht erschlossen ist. Gleichzeitig sind die Markteintrittsbarrieren hoch, auch wenn neue Plattformen wie TikTok oder Instagram durchstarten.

Snap selbst hat der Erfolg der neuen Messenger-Alternativen wenig geschadet. Die Aktie kletterte zuletzt auf neue Allzeithochs.

Mit einer Marktkapitalisierung von 123 Mrd. US-Dollar (Stand: 15.10.21) wird ein stolzer Preis für ein verlustträchtiges Unternehmen aufgerufen. Angesichts des Preisschildes von Facebook (924 Mrd. US-Dollar am 15.10.21) könnte Snap aber weiteres Potenzial besitzen, sofern es weiter innovativ ist und stark wächst.

Shopify Aktie

Als ein innovatives Technologieunternehmen kann man Shopify ebenfalls bezeichnen. Das kanadische Unternehmen bietet essentiell wichtige Internet-Infrastrukturen für den Onlinehandel an. Alles auf einer Plattform, für jeden Verkaufskanal und auch für jedes Device.

Damit befindet sich Shopify zur richtigen Zeit mit dem richtigen Produkt im richtigen Markt, denn der Onlinehandel boomt. Durch die Corona-Pandemie mussten zudem immer mehr Kleinunternehmen den direkten Kontakt zu Kunden über das Internet aufbauen - ein Kerngeschäft von Shopify.

Die Software-Dienste werden für kleines Geld auf monatlicher Basis als Software-as-a-Service angeboten. Angesichts der Größe der Zielgruppe könnte es sich hier um einen gigantischen Milliardenmarkt handeln.

Die aktuelle Marktkapitalisierung von Shopify beläuft sich auf 176 Mrd. US-Dollar und nimmt schon vieles von dem Potenzial vorweg. Auch diese Aktie hat sich seit dem IPO im Jahr 2015 zu 17 US-Dollar je Aktie vervielfacht. Aktuell liegt der Aktienkurs bei 1.406 US-Dollar (Stand: 14.10.21).

Allein die Größe des Konkurrenten Amazon, dem man als zweitgrößten Onlinehändler in den USA mit einem Marktanteil von 8,6 % auf den Fersen ist, könnte Spekulationen dafür weitere Kurszuwächse eröffnen. Voraussetzung dürfte auch hier wieder eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Geschäftsmodells sein.

Der Artikel Verzehnfacher-Aktien mit Potenzial … ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

JedesAmazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap - jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Frank Seehawer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Shopify und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2023 $1,140 Call auf Shopify und Short January 2023 $1,160 Call auf Shopify.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 34.580,08 Pkt.
  • -0,17%
03.12.2021, 23:35, außerbörslich
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (30.887)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten