Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
DRAEGERWERK AG & CO. KGAA Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 250,000 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
WKN
555067Deutschland
ISIN
DE0005550677
Symbol
DRW7
Sektor
Chemie / Pharma
+15 Min.:Brief 285,000(1) Kaufen Eröffnung250,00Hoch / Tief (heute) 250,00 / 250,00 Gehandelte Aktien (heute)
+15 Min.:Geld 242,000(1 Stk.) Verkaufen Vortag250,00Hoch / Tief (1 Jahr)389,00 / 250,00Performance 1 Monat / 1 Jahr -12,28% / -35,73%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu DRÄGERWERK AG & CO. KGAA GENUßSCHEINE SER.K EO 25,56

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Frankfurt +15 Min.: 245,00 EUR 0,00 0,00% 245,000 / 280,000
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 242,00 EUR 0,00 0,00% Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 242,000 / 285,000
Hamburg +15 Min.: 242,00 EUR 0,00 0,00% 242,000 / 280,000
Düsseldorf +15 Min.: 241,95 EUR 0,00 0,00% 241,950 / 285,050
München +15 Min.: 250,00 EUR 0,00 0,00% 242,000 / 285,000
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
22Drägerwerk Genussschein hat ungeahntes Potential
Mehr im Forum zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung781,02 Mio EURAnzahl Aktien17.760.000 Stk.Streubesitz16,75%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2019e 2018e 2017 2016
Ergebnis je Aktie (in EUR) 2,74 2,00 4,12 3,40
Dividende je Aktie (in EUR) 0,36 0,33 0,42 0,19
Dividendenrendite (in %) 0,14 0,13 0,11 0,04
KGV 88,00 120,42 89,80 118,23
KCV 27,10 30,61 45,84 36,54
PEG - 3,26 -1,75 5,58
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)46,40Momentum 250T0,63Gl. Durchschnitt 38T247,68
Vola 250T (in %)31,29RSL (Levy) 30T0,97Gl. Durchschnitt 100T291,04
Momentum 30T1,02RSL (Levy) 250T0,73Gl. Durchschnitt 200T320,64
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

WKN
555067
ISIN
DE0005550677
Symbol
DRW7
Land
Deutschland
Branche
Medizinische Ger...
Sektor
Chemie / Pharma ...
Typ
n.a.
Nennwert
EUR
Unternehmen
DRAEGERWERK AG & C...

Firmenprofil zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA entwickelt, produziert und vertreibt seit 1889 Geräte und Systeme in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik. Zu den Kunden zählen Unternehmen und Institutionen aus der Notfall- und Akutmedizin, dem Personenschutz wie auch aus den Einsatzbereichen stationäre und mobile Gasmesstechnik oder Gefahrenmanagement. Zu den Produkten gehören Anästhesiearbeitsplätze, Beatmungsgeräte, Patientenmonitoring, und Geräte für die Versorgung von Neugeborenen und speziell auch Frühchen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch IT-Lösungen für den OP und Gasmanagementsysteme und bietet so eine umfassende Ausrüstung für Krankenhäuser. Im Bereich Sicherheit bedient Dräger Feuerwehr, Rettungsdienste, Behörden und die Industrie mit ganzheitlichen Gefahrenmanagementsystemen, wozu Atemschutzausrüstung, Gasmesssysteme, Tauchtechnik oder Alkohol- und Drogenmessgeräte gehören. Zudem werden für Kunden spezielle Lösungen entwickelt wie Brandübungsanlagen, Trainingskonzepte und Schulungen.Für 2018 rechnet Dräger mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum zwischen 2,0 und 5,0 Prozent. Um auch die mittelfristigen Wachstumsaussichten zu verbessern, wird das Unternehmen 2018 und 2019 stärker in Forschung und Entwicklung sowie in den Vertrieb investieren. Dadurch wird die Profitabilität vorübergehend leicht absinken. Die EBIT-Marge wird 2018 und voraussichtlich auch 2019 zwischen 4,0 und 6,0 Prozent liegen.Update 16.04.2018: Für das Gesamtjahr erwartet Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 2,0 und 5,0 Prozent und eine EBIT-Marge zwischen 4,0 und 6,0 Prozent. Aufgrund der verhaltenen Geschäftsentwicklung im ersten Quartal und der Währungseinflüsse, wird die EBIT-Marge vermutlich im unteren Bereich der prognostizierten Bandbreite liegen.Update 13.07.2018: Trotz des negativen Ergebnisses im ersten Halbjahr, bleibt die Jahresprognose für 2018 unverändert. Für das Gesamtjahr erwartet Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 2,0 und 5,0 Prozent und eine EBIT-Marge zwischen 4,0 und 6,0 Prozent. Die EBIT-Marge wird dabei vermutlich im unteren Bereich der prognostizierten Bandbreite liegen.Update 15.10.2018: Für das Gesamtjahr erwartet Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 2,0 und 5,0 Prozent. Aufgrund der zusätzlichen Belastungen wird Dräger allerdings die ursprüngliche Jahresprognose für das EBIT voraussichtlich nicht mehr erreichen können. Dräger erwartet für das Gesamtjahr nunmehr eine EBIT-Marge zwischen 2,0 und 3,5 Prozent. Da Dräger angesichts der aktuellen Entwicklungen derzeit nicht von einer Erholung der Währungsrelationen ausgeht und das Unternehmen weiterhin in den Ausbau von Vertrieb und Innovation investiert, wird sich die Profitabilität auch im kommenden Jahr nicht wesentlich verbessern. Die konkrete Jahresprognose für 2019 wird mit den finalen Geschäftszahlen des laufenden Geschäftsjahrs veröffentlicht.

weitere Infos zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA mit anderen Aktien der Branche Medizinische Geräte!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

onvista Analyzer zu DRAEGERWERK AG & CO. KGAA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DRAEGERWERK AG & CO. KGAA" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten