Aktienfonds • Aktien Europa

LAIC - Digital Institutional Europe

WKN: A2QCXA · ISIN: DE000A2QCXA8 · Universal-Investment-Gesellschaft mbH
(Echtzeit)
955,350 EUR
+3,860 EUR+0,41 %
Geld
955,350 EUR
Brief
955,350 EUR

Kosten und Erträge

KostentypKosten
Ausgabeaufschlag
Verwaltungsgebühr0,85 %
Laufende Kosten1,00 %
Rückgabegebühr
Depotbankgebühr0,10 %
All-in-Fee
Datum
Ertragsverwendung
Ertrag
Bisher keine Ertragsvorkommnisse
Sparplanfähigkeit
KVG

Alternative Anteilsklassen zu diesem Fonds

Was sind alternative Anteilsklassen?

Viele Investmentfonds werden in unterschiedlichen Anteilklassen angeboten. Dabei handelt es sich um Anteile am selben Fonds. Anteilklassen können sich z.B. in der Ertragsverwendung (ausschüttend / thesaurierend), in der Höhe des Ausgabeaufschlags und der Verwaltungsvergütung oder der Mindestanlagesumme unterscheiden. Jede Anteilsklasse besitzt eine eigene Wertpapierkennummer (WKN) und internationale Wertpapierkennummer (ISIN). Das Investmentkonzept bleibt über die Anteilklassen hinweg unverändert.

Ratings zu LAIC - Digital Institutional Europe

Morningstar Style-Box™ (Anleihen)
Stand:
Scope Mutual Fund Rating

Fondsstrategie zu LAIC - Digital Institutional Europe

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel an, neben der Erzielung marktgerechter ausschüttungsfähiger Erträge langfristig ein Kapitalwachstum unter Einhaltung eines minimierten Risikoniveaus zu erwirtschaften. Um dies zu erreichen, setzt sich der Fonds zu mindestens 51 % aus Aktien zusammen. Je nach Einschätzung der Wirtschafts- und Kapitalmarktlage und der Börsenaussichten können die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch und den Anlagebedingungen zugelassenen Vermögensgegenstände erworben und veräußert werden. Zulässige Vermögensgegenstände sind Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Bankguthaben, Investmentanteile, Derivate und Sonstige Anlageinstrumente. Dabei beabsichtigt der Fonds vorwiegend in Aktien von europäischen Unternehmen zu investieren. Mindestens 51 Prozent des Wertes des Fonds müssen aus Aktien europäischer Emittenten bestehen. Je nach Marktlage kann sowohl zyklisch als auch antizyklisch gehandelt werden. Bis zu 49 Prozent des Wertes des Fonds können in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben investiert werden. Derivate können zu Investitions- und Absicherungszwecken eingesetzt werden. Der Fonds bildet keinen Wertpapierindex ab, und seine Anlagestrategie beruht auch nicht auf der Nachbildung der Entwicklung eines oder mehrerer Indizes. Das Portfoliomanagement trifft seine Entscheidungen unter Zuhilfenahme eines eigens entwickelten Algorithmus, welcher täglich mittels in-novativer mathematischer Verfahren benchmarkunabhängige Anlagevorschläge generiert. Weiterhin unterstützt der Algorithmus das Portfoliomanagement mittels eines eigens entwickelten Risikomanagementsystems.

Stammdaten zu LAIC - Digital Institutional Europe

  • Fondsvolumen
  • Währung
    EUR
  • Auflagedatum
  • Ertragsverwendung
    Ausschüttend
  • Mindestsumme Einmalanlage/Folgeeinlage
    /

Weitere Kurse

KursquelleKurs aktuell
Zeit
KVG
Echtzeit
955,350 EUR

Performance-Rangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes Aktien Europa?
Vergleichszeitraum:

Risiko-Kennzahlen zu LAIC - Digital Institutional Europe

Volatilität
Maximaler Verlust
Positive Monate
Höchstkurs
Tiefstkurs
Durchschnittspreis

Performance-Kennzahlen zu LAIC - Digital Institutional Europe

Performance
Relativer Return
Relativer Return Monatsdurchschnitt
Performance im Jahr
Sharpe Ratio (annualisiert)
Excess Return

Fondsprospekte zu LAIC - Digital Institutional Europe