Performanceindex • Aktienindex

DAX Chart

WKN
846900846900
Land
Deutschland
Ticker
DAXDAX
ISIN
DE0008469008DE0008469008
Familie
Dax
18.260,66 Pkt.
+88,73 Pkt.+0,49 %
UBS Indikation
18.273,42 Pkt.
+102,31 Pkt.+0,56 %

Chartanalyse DAX

    Zeitraum:
    bis

    Passende Produkte auf DAX

    Werbung von
    Dax Chartanalyse 19.07.2024

    Abwärtsdruck zum Wochenschluss - Rutsch auf 18.000er-Marke denkbar

    onvista · Uhr

    Dax-Rückblick:

    Der Dax tendiert heute Morgen deutlich schwächer und setzt damit die negativen US-Vorgaben um. Zeitweise fiel der Index unter die kurzfristig relevante Unterstützung um 18.200 Punkte. Nennenswerte Gegenwehr der Käuferseite gab es am Vormittag nicht.

    Dax-Ausblick:

    Ein Blick auf den unten stehenden Tageschart zeigt, dass mit der heutigen Performance nun endlich mal die bärische Konsolidierungsformation im Tageschart gen Süden hin aufgelöst werden könnte.

    Sollte am Nachmittag kein eindrucksvolles Comeback der Käuferseite inklusive Rebound zurück über 18.450 Punkte gelingen, dürfte in der kommenden Handelswoche der Bereich 17.800 bis 17.950 Punkte in den Fokus der Händler rücken. Ein schönes Wochenende allen Lesern!

    WERBUNG

    Partizipiere an fallenden oder steigenden Kursen

    Wer von steigenden Kursen beim Dax ausgeht und an diesen teilhaben will, kann in ein Long-Zertifikat (DJ7B2K von der DZ BANK/ Prospekt)* investieren. Der Hebel liegt bei 9,99 (Stand: 19.07.2024), die K.o.-Schwelle liegt bei 16.687 bei unbegrenzter Laufzeit.

    Wer von fallenden Kursen beim Dax ausgeht und an diesen teilhaben will, kann in ein Short-Zertifikat (DQ16ER von der DZ BANK/ Prospekt)* investieren. Der Hebel liegt bei 9,99 (Stand: 19.07.2024), die K.o.-Schwelle bei 20.403 bei unbegrenzter Laufzeit.

    Quelle: Tradingview

    *Diese Werbung richtet sich nur an Personen mit Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland. Den Basisprospekt, etwaige Nachträge sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf den Link “Prospekt”.

    Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.