5.000 Euro investiert in diese Dividendenaktien könnten dir zu bis zu 277,50 Euro passivem Einkommen verhelfen!

Fool.de
5.000 Euro investiert in diese Dividendenaktien könnten dir zu bis zu 277,50 Euro passivem Einkommen verhelfen!
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum

Mit 5.000 Euro kann man wirklich eine Menge anfangen. So kann man mithilfe dieser Mittel beispielsweise den Grundstein für sein Vermögen legen. Oder auch ein passives Einkommen aufbauen. Oder viele andere Dinge. Deiner Kreativität sind eigentlich kaum Grenzen gesetzt, vor allem, wenn es um börsennotierte Produkte geht.

Aber bleiben wir für den Moment beim Thema passives Einkommen. Was, wenn ich dir sage, dass 5.000 Euro investiert in starke Dividendenaktien dir helfen könnten, bis zu 277,50 Euro passives Einkommen aufzubauen? Interessiert? Dann lass uns im Folgenden einmal schauen, welche starken Aktien dir das ermöglichen können. Kleiner Hinweis: Es könnten sogar ca. 18,95 Euro pro Monat sein.

Realty Income: 277,50 Euro passives Einkommen!

Eine erste Top-Dividendenaktie, die dir ein solches passives Einkommen direkt ermöglichen kann, ist die von Realty Income. Wenn wir die einzelne Aktie beziehungsweise die Dividende in den Vordergrund rücken, stellen wir fest, dass der US-REIT 0,234 US-Dollar pro Monat an die Investoren ausschüttet. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 61,64 US-Dollar (27.11.2020, maßgeblich für alle aktuellen Kurse) entspricht das einer Dividendenrendite von 4,55 %.

Oder, anders ausgedrückt: Mit 5.000 investierten Euro wirst du eine Gesamtdividende von 277,50 Euro pro Jahr ergattern können. Wobei sich dieser Wert auf monatliche Zahlungen aufteilt. Diese liegen bei einem passiven Einkommen von 18,95 Euro, die du jeden Monat erhalten kannst. Sowie langfristig sogar noch ein Quäntchen mehr.

Realty Income ist ein starker, zuverlässiger Zahler, der konsequent die eigene Dividende erhöht. Zuletzt sind es sogar vierteljährliche Dividendenerhöhungen gewesen, wobei die Erhöhungsschritte dreimal im Jahr bei lediglich 0,0005 US-Dollar gelegen haben. Die letzten Jahre hat Realty Income allerdings über den Jahreswechsel die Dividende um ca. einen halben Cent erhöht. Das zeigt, dass die Aktie gerade jetzt besonders interessant sein könnte. Wer weiß: Über den Jahreswechsel könnte vielleicht ein neuer, größerer Sprung bei der Dividende und damit verbunden beim passiven Einkommen lauern.

General Mills: 169 Euro passives Einkommen

Eine zweite Top-Aktie, die dir ein ebenfalls starkes, passives Einkommen ermöglichen kann, ist die von General Mills. Der US-Lebensmittelkonzern zahlt momentan eine Quartalsdividende von 0,51 US-Dollar an die Investoren aus. Auf das Gesamtjahr gerechnet und bei einem aktuellen Aktienkurs von 60,13 US-Dollar liegt die Dividendenrendite bei 3,39 %.

Wenn wir das Pi mal Daumen auf einen Einsatz von 5.000 Euro umrechnen, so ergibt das ein passives Einkommen von 169 Euro. Definitiv ein zweiter, spannender Wert, der außerdem zuverlässig sein könnte. Sowie vor weiteren Dividendenerhöhungen steht.

General Mills zahlt seit über zwei Jahrzehnten eine konsequent konstante Dividende aus, die sich innerhalb dieses Zeitraums mehr als verdreifacht hat. Zugegebenermaßen ist die Ausschüttung zuletzt ca. drei Jahre lediglich konstant gehalten worden. Allerdings hat das Management damit begonnen, jetzt wieder die Dividende und damit auch das passive Einkommen moderat zu erhöhen. Mit einem Ausschüttungsverhältnis von knapp 50 % besteht außerdem noch viel Potenzial, um die Dividende weitere Male anheben zu können.

Es lohnt sich, nachzurechnen!

Wie gesagt: 5.000 Euro sind wirklich eine Menge Geld. Allerdings kann dir ein solcher Betrag dabei helfen, dein passives Einkommen bedeutend aufzubessern. Die Aktien von Realty Income und General Mills könnten spannende Anlaufstellen sein. Immerhin: Es ergibt sich hier sogar die Möglichkeit, 18,95 Euro passives Einkommen pro Monat zu ergattern. Definitiv spannende Möglichkeiten, die sich ergeben!

The post 5.000 Euro investiert in diese Dividendenaktien könnten dir zu bis zu 277,50 Euro passivem Einkommen verhelfen! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von General Mills und von Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2020

Foto: Getty Images

Kurs zu REALTY INCOME Aktie

  • 58,78 USD
  • +1,64%
15.01.2021, 21:15, NYSE

onvista Analyzer zu REALTY INCOME

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten