5G-Nachfrage kurbelt Geschäft beim Chipkonzern Qualcomm an

dpa-AFX

SAN DIEGO (dpa-AFX) - Beim Chipkonzern Qualcomm sorgt das Interesse am superschnellen 5G-Datenfunk für rasantes Wachstum. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 65 Prozent auf gut acht Milliarden Dollar, wie Qualcomm nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Der Gewinn sprang sogar von 845 Millionen Dollar (715,5 Mio Euro) vor einem Jahr auf zuletzt gut zwei Milliarden Dollar hoch.

Qualcomm ist unter anderem stark im Geschäft mit 5G-Modems, mit denen die kalifornische Firma zum Beispiel auch Apples iPhones versorgt. Außerdem kommen auch die Hauptchips vieler Smartphones mit Googles Betriebssystem Android von Qualcomm./so/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Qualcomm Aktie

  • 113,90 EUR
  • -3,17%
17.09.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Qualcomm

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Qualcomm (2.552)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Qualcomm" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten