Adidas will wieder Dividende zahlen

dpa-AFX

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Adidas will wieder eine Dividende an seine Aktionäre ausschütten. So will der Vorstand auf der Hauptversammlung Mitte Mai eine Auszahlung von 3 Euro je Aktie vorschlagen, wie das Unternehmen am Montag in Herzogenaurach mitteilte. Insgesamt würden damit 585 Millionen Euro an die Aktionäre ausgeschüttet. Die Dividendenrendite liegt bei rund einem Prozent. An der Börse dämmte die Aktie ihre Verluste ein und liegt jetzt auf den Tag gleichauf mit dem Gesamtmarkt./ngu/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Adidas Aktie

  • 279,95 EUR
  • +8,17%
07.05.2021, 13:58, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Adidas

Adidas auf übergewichten gestuft
kaufen
40
halten
31
verkaufen
13
47% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 279,95 €.
alle Analysen zu Adidas
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Adidas (17.221)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten