ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Boeing auf 'Neutral' - Ziel 130 Dollar

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Boeing auf "Neutral" mit einem Kursziel von 130 US-Dollar belassen. Die Aktie habe sich rasant erholt nach dem virusbedingt tiefen Kurssturz, schrieb Analyst Seth Seifman in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zwar rechne er mit wieder positiven Geschäftsentwicklungen des US-Flugzeugbauers in den kommenden Jahren, allerdings sei die Kapitalstruktur ein Hindernis. Unter anderem verwies er darauf, dass die Nettoverschulding von Boeing per Ende 2020 bei mehr als 30 Milliarden Dollar, womöglich auch über 40 Milliarden Dollar liegen dürfte./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.03.2020 / 02:54 / EDT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.03.2020 / 02:55 / EDT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Boeing Aktie

  • 162,00 USD
  • -10,27%
27.03.2020, 21:10, NYSE

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Boeing

Boeing auf übergewichten gestuft
kaufen
8
halten
20
verkaufen
0
28% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 143,84 €.
alle Analysen zu Boeing
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Boeing (3.973)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Boeing" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten