Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH/SocGen: Kalipreise haben Höhepunkt erreicht - Senkt Ziel für K+S

dpa-AFX

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für K+S von 20 auf 17 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die Kalidünger-Preise dürften im aktuellen Zyklus bereits ihren Höhepunkt erreicht haben, schrieb Analyst Thomas Swoboda in einer am Freitag vorliegenden Studie. Da sich die Preise derzeit aber auf einem für Landwirte erschwinglichen Niveau befänden, dürfte die Nachfrage dafür sorgen, dass der Preisdruck vorerst mäßig bleibe. Daher senkte der Analyst zwar seine Erwartungen ein Stück weit, geht aber weiterhin davon aus, dass K+S die Gewinne steigern und die Schulden abbauen kann./mis/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.08.2019

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu K+S Aktie

  • 13,88 EUR
  • -2,66%
23.08.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu K+S

K+S auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
14
verkaufen
8
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 13,77 €.
alle Analysen zu K+S

Zugehörige Derivate auf K+S (10.502)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "K+S" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten