Applied Materials gibt Dividende bekannt

mydividends

Der amerikanische Halbleiterkonzern Applied Materials Inc. (ISIN: US0382221051, NYSE: AMAT) zahlt seinen Aktionären am 10. September 2020 eine Quartalsdividende von 22 US-Cents je Aktie. Record date ist der 20. August 2020. Im März 2020 erfolgte eine Erhöhung der Dividende im Vergleich zum Vorquartal um 4,8 Prozent oder 1 US-Cent auf den aktuellen Betrag.

Insgesamt werden auf das Jahr hochgerechnet 0,88 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs in Höhe von 55,41 US-Dollar (Stand: 11. Juni 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,59 Prozent.

Der Konzern aus Santa Clara in Kalifornien ist auf die Fertigung von elektronischen Bauelementen und Anlagen zur Herstellung von Halbleitern spezialisiert und wurde 1967 gegründet. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2020 (26. April 2020) betrug der Umsatz 3,96 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,54 Mrd. US-Dollar), wie am 14. Mai mitgeteilt wurde. Der Nettogewinn betrug 755 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 666 Mio. US-Dollar).

Die Aktie verzeichnet auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2020 ein Minus von 9,22 Prozent und die derzeitige Marktkapitalisierung beträgt 50,8 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Juni 2020).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Applied Materials Aktie

  • 113,45 USD
  • +4,81%
05.03.2021, 22:00, Nasdaq

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 31.496,30 Pkt.+1,85%

onvista Analyzer zu Applied Materials

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Applied Materi... (2.021)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Applied Materials" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten