Consulting-Sparte von Munich Re stärkt Pricing-Fähigkeiten durch globale Kooperation mit Akur8

BUSINESS WIRE

Akur8 ist erfreut, eine globale Kooperationsvereinbarung mit Munich Re bekannt geben zu können, die vorsieht, die Pricing-Fähigkeiten von Munich Re für ihre Global Consulting Unit1 zu erweitern. . Im Rahmen dieser Vereinbarung erhält Munich Re Zugang zu einer neuen, hochmodernen Tarifmodellierungslösung, während Akur8 seine Präsenz durch die Kooperation mit einem der weltweit führenden Anbieter von Versicherungen, Rückversicherungen und versicherungsbezogene Risikolösungen erweitert. Diese nicht exklusive Kooperation ist global und schließt Benutzer in mehreren Geschäftsregionen von Munich Re ein. Alle Sparten und Kunden von Munich Re können vom gemeinsamen Ansatz und der Anwendung dieser Lösung profitieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210420005028/de/

Die speziell für den Versicherungssektor entwickelte Lösung von Akur8 verbessert die Pricing-Verfahren von Versicherungsgesellschaften, indem sie die Risiko- und Nachfragemodellierung durch die Anwendung einer transparenten, KI-gestützten Technologie automatisiert. Zu den wichtigsten Vorteilen für den Versicherer zählt die Verkürzung der Modellierungszeit – dadurch wird die Markteinführung beschleunigt, die Präzision der Vorhersagen optimiert und gleichzeitig die volle Transparenz und Kontrolle über die erstellten Modelle gewahrt.

Durch die Nutzung des Potenzials von Datenwissenschaft und Digitalisierung, kombiniert mit Risikotransfer, unterstützt die Global Consulting Unit von Munich Re einen tiefgreifenden Wandel in der Versicherungstarifierung. Eine spezialisierte globale Praxis mehrerer Pricing-Experten für Versicherungen entwickelt Produkt- und Pricing-Lösungen, auf die alle Munich Re-Kunden über die Rückversicherungsbeziehung zugreifen können. Über ein Pricing-Tool, das KI auf transparente Weise nutzt, wird Akur8 die Pricing-Methoden von Munich Re verbessern und ihren Kunden einen höheren Mehrwert und ein anspruchsvolleres Pricing bereitstellen. Die Teams von Munich Re werden Akur8 als End-to-End-Pricing-Lösung einsetzen.

„Akur8 begrüßt die Zusammenarbeit mit Munich Re, einem der namhaftesten Player im Segment der Versicherungsberatung – ganz zu schweigen von ihren Geschäftsbereichen Rückversicherung und Erstversicherung. Diese Zusammenarbeit belegt auch die Relevanz und Attraktivität der Akur8-Lösung aus Sicht für ein breites Spektrum von Akteuren der Versicherungsbranche, von Erstversicherern über Rückversicherer bis hin zu Lösungsanbietern und Beratungsfirmen“, so Samuel Falmagne, CEO bei Akur8.

„Unsere strategische Kooperation mit Munich Re ist ein bedeutender strategischer Schritt in unserer Entwicklung und erstreckt sich über die weltweiten Geschäftsaktivitäten des Konzerns. Unsere kombinierten Kompetenzen und Stärken bieten unseren Unternehmen beste Voraussetzungen, um einen erheblichen Mehrwert zu schaffen“, kommentiert Brune de Linares, Chief of Sales bei Akur8.

„Akur8 ist eine beeindruckende Lösung für die Risiko- und Nachfragemodellierung, die einen echten Fortschritt für die Präzision der Pricing-Methoden in der Versicherungsbranche darstellt. Wir sind davon überzeugt, dass wir unseren Kunden aus verschiedenen Consulting-Projekten mit der Lösung von Akur8 einen echten Mehrwert bieten werden – insbesondere, weil unsere umfangreiche Consulting-Sparte in speziellen Kundenbereichenzusammenarbeiten kann. Dadurch wird die Zuverlässigkeit der Prognosemodelle optimiert und letztlich die Schadenquote reduziert“, erläutert Joachim Mathe, Global Head of Global Consulting bei Munich Re.

„Die Stärken von Akur8, die in der Kommodifizierung der Vorhersagekraft liegen, ermöglichen das, was wir als „die dritte Welle“ der Versicherungstarifierung bezeichnen: Während die Kontrolle über den Prozess erhalten bleibt, kann der Domänenexperte einen Großteil der Zeit dafür verwenden, das Problem zu verstehen und die richtige Lösung anzuwenden, und wird befreit von langweiligen, sich wiederholenden Modellierungsaufgaben. Obwohl es sich bei Akur8 um ein Startup-Unternehmen handelt, waren die Professionalität, die Referenzen und die Reaktionsfähigkeit des Akur8-Teams während des gesamten Prozesses herausragend und maßgeblich für unsere Entscheidung, die nach einem gründlichen Auswahlverfahren mit eingehender Prüfung der Leistungsversprechen und Stärken jedes Akteurs getroffen wurde“, so Massimo Cavadini, Global Head of Actuarial Consulting and Data Analytics bei Munich Re.

Über Munich Re

Munich Re ist der weltweit führende Anbieter von Rückversicherungen, Erstversicherungen und versicherungsnahen Risikolösungen. Die Unternehmensgruppe besteht aus den Geschäftsfeldern Rückversicherung und ERGO-Geschäftsbereichen sowie der Kapitalanlagegesellschaft MEAG. Munich Re ist weltweit und in allen Versicherungssparten aktiv. Seit der Gründung im Jahr 1880 zeichnet sich Munich Re durch einzigartiges Risiko-Know-how und besondere finanzielle Solidität aus. Das Unternehmen bietet seinen Kunden auch bei Katastrophenschäden finanziellen Schutz – vom Erdbeben in San Francisco 1906 bis hin zur Taifunsaison 2019 im Pazifikraum. Munich Re besitzt eine herausragende Innovationskraft und ist dadurch in der Lage, auch außergewöhnliche Risiken wie Raketenstarts, erneuerbare Energien oder Cyberangriffe abzusichern. Das Unternehmen nimmt eine führende Rolle beim Vorantreiben der digitalen Transformation innerhalb der Versicherungsbranche ein. Hierdurch erweitert die Munich Re ständig ihre Risikoanalysefähigkeiten sowie ihr Leistungsangebot. Individuelle Lösungen und besondere Kundennähe machen Munich Re zu einem der weltweit am stärksten gefragten Risikopartner für Wirtschaft, Institutionen und Privatpersonen.

Über Akur8

Akur8 revolutioniert die Versicherungspreisgestaltung durch transparente künstliche Intelligenz (KI). Akur8 entwickelte eine einzigartige auf KI basierende Versicherungspreisgestaltungslösung, welche die Modellierung für Versicherungsgesellschaften automatisiert, wobei die vollständige Transparenz und Kontrolle der erstellten Modelle, wie von den Aufsichtsbehörden weltweit gefordert, erhalten bleibt. Akur8 ist die einzige Lösung auf dem Markt, die maschinelles Lernen und versicherungstechnische Welten in Einklang bringt – und dabei eine CLV-basierte (Customer Lifetime Value, bezogen auf den Kundengesamtwert) Preisoptimierung ermöglicht.

1https://www.munichre.com/en/solutions/reinsurance-property-casualty/global-consulting.html

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210420005028/de/

Für Munich Re

Dr. Massimo Cavadini (mcavadini@munichre.com, Global Head of Actuarial Consulting & Data Analytics)

Dr. Davide Burlon (dburlon@munichre.com, Global Akur8 Product Owner)

Für Akur8

Felix d’Alançon (felix.dalancon@akur8-tech.com, Global Partnerships)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Münchener Rück Aktie

  • 240,45 EUR
  • -2,86%
11.05.2021, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu Münchener Rück

Münchener Rück auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
25
verkaufen
2
60% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 240,80 €.
alle Analysen zu Münchener Rück
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Münchener Rück (13.081)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Münchener Rück" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten