Crown Castle steigert die Dividende

mydividends

Der amerikanische Infrastrukturkonzern Crown Castle International Corp. (ISIN: US22822V1017, NYSE: CCI) wird eine Quartalsdividende von 1,47 US-Dollar ausschütten. Im Vergleich zum letzten Quartal (1,33 US-Dollar) ist dies eine Anhebung um rund 11 Prozent.

Die Auszahlung erfolgt am 31. Dezember 2021 (Record day: 15. Dezember 2021). Auf das Jahr gerechnet beträgt die Gesamtauszahlung 5,88 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 175,00 US-Dollar (Stand: 20. Oktober 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,36 Prozent.

Die Crown Castle International Corp. ist ein Infrastrukturanbieter und firmiert als REIT (Real Estate Investment Trust). Der Konzern besitzt, betreibt und vermietet Türme, Masten sowie andere Einrichtungen für Mobil- und Rundfunkunternehmen. Im dritten Quartal 2021 (30. September) wurde ein Umsatz von 1,45 Mrd. US-Dollar erzielt (Vorjahr: 1,34 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Mittwoch berichtet wurde. Der bereinigte Betriebsgewinn (Adjusted EBITDA) lag bei 976 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 883 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2021 liegt der Wert an der Wall Street aktuell mit 9,93 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 74,72 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Oktober 2021).

Redaktion MyDividends.de

Kurs zu CASTLE HOLDING Aktie

  • 0,02 USD
  • -32,85%
03.12.2021, 21:49, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu CASTLE HOLDING

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CASTLE HOLDING" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten