DAX® - Erneuter Angriff der Bären

HSBC
HSBC Daily Trading

Erneuter Angriff der Bären

Mit dem Bruch der wichtigen horizontalen Haltezone bei 12.900 Punkten – verstärkt durch ein Fibonacci-Level (12.965 Punkte) – musste der DAX® vorgestern einen weiteren Nackenschlag hinnehmen. Deshalb kam es gestern zunächst zu erneuten Anschlussverkäufen. Erst im Bereich des 38,2%-Fibonacci-Retracements der gesamten Aufwärtsbewegung seit Dezember 2018 (12.452 Punkte) bzw. der Hochs bei gut 12.400 Punkten fanden die deutschen Standardwerte gestern Halt. In der Folge kam es zu einem klassischen „intraday reversal“, welches aus Sicht der Candlestickanalyse ein „Hammer“-Umkehrmuster entstehen lässt. Wichtig war dabei, dass das Aktienbarometer die 200-Tages-Linie (akt. bei 12.639 Punkten) auf Tagesschlusskursbasis verteidigen konnte. Aufgrund der Vorgaben dürfte die o. g. Unterstützungen bei 12.450/12.400 Punkten heute erneut im Feuer stehen. Bei 12.162 Punkten verläuft zudem der Aufwärtstrend seit Dezember 2018. Um den DAX® (zumindest) kurzfristig zu stabilisieren, wären ein ausbleibendes, neues Verlaufstiefs sowie die Ausprägung eines „inside days“ hilfreich. Aber erst die Rückeroberung des o. g. gleitenden Durchschnitts eröffnet den deutschen Standardwerten wirkliches Erholungspotential.


pfeil-rotDAX® (Daily)
Chart DAX®


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu DAX Index

  • 9.547,00 Pkt.
  • -0,74%
03.04.2020, 23:45, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf DAX (4.669)