DC-Sekretär meldet Zusammensetzung der jährlichen Determinations Committees

BUSINESS WIRE

DC Administration Services, Inc. meldete heute die Zusammensetzung von fünf regionalen Determinations Committees (DCs) mit Wirkung vom 19. Juni 2020.

Stimmberechtigte Händler (für alle Regionen):

Stimmberechtigte Nichthändler (für alle Regionen):

Bank of America N.A.

AllianceBernstein L.P.

Barclays Bank plc

Cyrus Capital Partners, L.P.

BNP Paribas

Citadel LLC

Citibank, N.A.

Elliott Management Corporation

Credit Suisse International

Pacific Investment Management Co., LLC

Deutsche Bank AG

Goldman Sachs International

JPMorgan Chase Bank, N.A.

Mizuho Securities Co., Ltd.

Der Prozess zur Auswahl der DC-Mitglieder wird durch die DC-Regeln bestimmt. Die DC-Regeln sowie weitere Informationen über die Determinations Committees und deren Tätigkeit finden Sie auf der Determinations Committees-Website: https://www.cdsdeterminationscommittees.org/.

Weitere Anfragen können direkt an Mark Ferraris gerichtet werden unter mark.ferraris@citadelspv.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200521005714/de/

Mark Ferraris

mark.ferraris@citadelspv.com

Das könnte Sie auch interessieren

onvista Analyzer zu BANK OF AMERICA CORP.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten