DGAP-News: MAX Automation SE: Strategieumsetzung auf Kurs - weitere personelle Veränderungen vollzogen (deutsch)

EQS GROUP

MAX Automation SE: Strategieumsetzung auf Kurs - weitere personelle Veränderungen vollzogen

^ DGAP-News: MAX Automation SE / Schlagwort(e): Personalie MAX Automation SE: Strategieumsetzung auf Kurs - weitere personelle Veränderungen vollzogen

30.07.2021 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

MAX Automation SE: Strategieumsetzung auf Kurs - weitere personelle Veränderungen vollzogen

Düsseldorf, 30. Juli 2021 - Wie auf der ordentlichen Hauptversammlung am 28. Mai 2021 erläutert, richtet die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte MAX Automation SE (ISIN DE000A2DA58) ihre Organisation konsequent auf das Geschäftsmodell Beteiligungsgesellschaft aus. Nach der Neuaufstellung des Verwaltungsrates wurde nun auch das Management Board der MAX Automation SE strategiekonform neu besetzt.

Neben dem CEO/CFO Dr. Christian Diekmann wird Dr. Ralf Guckert als Geschäftsführender Direktor und COO in die MAX Automation SE eintreten. "Wir freuen uns sehr, mit Dr. Ralf Guckert einen Mittelstands-, Technologie- und operativ-erfahrenen Experten gewonnen zu haben, der zudem langjährige Erfahrung in der Führung einer Unternehmensholding hat", sagt der Verwaltungsratsvorsitzende Guido Mundt. "Es ist ein wesentlicher Vorteil, dass wir mit Dr. Guckert jemanden hinzubekommen, der die MAX gut kennt und mit dem ich bereits erfolgreich und persönlich sehr gut zusammengearbeitet habe. Das werden wir nun in den neuen Rollen fortsetzen", ergänzt der CEO/CFO Dr. Christian Diekmann.

Aus Ihren Funktionen als Geschäftsführende Direktoren der MAX Automation SE scheiden Patrick Vandenrhijn sowie Werner Berens aus und werden sich nun wieder vollständig auf ihre Aufgaben als Geschäftsführer der Beteiligungen bdtronic und Vecoplan konzentrieren. "Das entspricht unserer Strategie und Governance. Wir haben die Verträge mit beiden langfristig verlängert und können so die sehr gute Entwicklung beider Unternehmen konstant weiter fortsetzen", äußert sich der CEO/CFO Christian Diekmann erfreut über die Veränderungen.

Dr. Guido Hild wird mit Wirkung zum 31. Juli 2021 in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat sein Mandat als geschäftsführender Direktor der MAX Automation SE niederlegen. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates Guido Mundt dankt im Namen der Gesellschaft und des Verwaltungsrates Dr. Hild für seine wertvolle Arbeit und die Führung der Gesellschaft in einer wichtigen Phase ihrer Entwicklung.

"Damit ist der Umbau von Verwaltungsrat und Management Board strategiekonform schnell erfolgt und wir können uns nun fokussiert auf die Umsetzung unserer Strategie konzentrieren", so Dr. Christian Diekmann.

Kontakt: Katja Redweik Leitung Investor Relations MAX Automation SE Tel.: +49 - 211 - 9099 10 investor.relations@maxautomation.com

Ansprechpartner für Medienvertreter: Susan Hoffmeister CROSS ALLIANCE communication GmbH Telefon: +49 - 89 - 125 09 03 33 sh@crossalliance.de www.crossalliance.de

Über die MAX Automation SE Die MAX Automation SE ( ISIN DE000A2DA58) mit Sitz in Düsseldorf ist eine international agierende Industriegruppe für High-Tech-Automatisierungslösungen. Das operative Kerngeschäft gliedert sich in drei Segmente: Im Geschäftsfeld Process Technologies agiert die MAX Gruppe durch ihr umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von proprietären Lösungen (z. B. Dosieren, Imprägnieren) insbesondere für die Branchen Automobilindustrie und Elektronikindustrie. Im Geschäftsfeld Environmental Technologies entwickelt und installiert MAX Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie. Das Geschäftsfeld Evolving Technologies bündelt Unternehmen mit Wachstumspotenzial aus den Bereichen Optische Lösungen, Lösungen für die Medizintechnik, Industrielle Robotik und Automation sowie Verpackungslösungen.

www.maxautomation.com


30.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch Unternehmen: MAX Automation SE Breite Straße 29-31 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 90991-0 Fax: +49 (0)211 90991-11 E-Mail: investor.relations@maxautomation.com Internet: www.maxautomation.com
ISIN: DE000A2DA588
WKN: A2DA58 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; BX EQS News ID: 1222768

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1222768 30.07.2021

°

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Kurs zu MAX AUTOMATION SE Aktie

  • 4,39 EUR
  • 0,00%
17.09.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu MAX AUTOMATION SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere EQS GROUP-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf MAX AUTOMATION... (35)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten