E.ON - Aktie erreicht Kurszielzone auf der Oberseite

GodmodeTrader
E.ON SE - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999 - Kurs: 9,872 € (XETRA)

Die E.ON-Aktie war am 24.04. (Pfeil türkis im Tageschart) im Rahmen einer GodmodePRO-Analyse hier an dieser Stelle als charttechnischer Kaufkandidat vorgestellt worden. Das Fazit der Betrachtung lautete: "Ein charttechnischer Traum: Nach dieser abgeschlossenen Korrekturbewegung stehen die Chancen für eine erneute Kaufwelle in den Bereich 9,50 bis 9,70 EUR nicht schlecht. Das CRV auf der Longseite ist sehr attraktiv, da die Position bereits schon im Bereich 8,20/30 EUR abgesichert werden kann."

Bis auf eine kleine Zwischenkorrektur Mitte Mai ausgehend vom EMA200 kannte die Aktie in den vergangenen vier Wochen nur eine Richtung: Nordwärts!

Heute nun klettert die Aktie auf neue Bewegungshochs oberhalb des Zwischenhochs vom März und erreicht damit das Kursziel aus dem Setup von Ende April. Hier - knapp unterhalb der psychologisch wichtigen 10,00 EUR-Marke - dürfte die Luft nun erst einmal wieder ein wenig dünner werden für die Käufer.

Größere Gewinnmitnahmen ausgehend vom aktuellen Niveau wären keine Überraschung. Für charttechnisch orientierte Händler bedeutet dies nun zunächst, sich Richtung Seitenlinie zu orientieren.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

E.ON Aktie (Chartanalyse Tageschart)

GodmodeTrader 2020 - Autor: Henry Philippson, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu EON Aktie

  • 10,59 EUR
  • +0,09%
14.05.2021, 17:38, Xetra

onvista Analyzer zu EON

EON auf übergewichten gestuft
kaufen
35
halten
15
verkaufen
5
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 10,66 €.
alle Analysen zu EON
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf EON (11.516)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "EON" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten