Energieminister Lies: Artenschutz darf Ökostrom nicht blockieren

dpa-AFX

BERLIN/HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD) hat für einen schnelleren Ausbau des Ökostroms in Deutschland eine Neujustierung beim Artenschutz gefordert. Lies sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Es gibt viele Beispiele in Deutschland, bei denen einzelne, kleinteilige Schutzinteressen Klimaschutz-Großvorhaben auf unverhältnismäßige Weise blockieren. Das sind Vorhaben, die uns endlich große Schritte weiter bringen würden bei der Energiewende, dem Ausbau der Erneuerbaren Energien und damit beim Klimaschutz."

Lies sagte weiter: "Wer die Windkraft ausbauen will, muss in Kauf nehmen, dass auch bestimmte Arten den Anlagen zum Opfer fallen könnten. Das wollen viele nicht hören, das ist eben auch ein Teil der Wahrheit. Wenn wir uns jetzt nicht wesentlich stärker um den notwendigen Klimaschutz kümmern, haben wir schon in wenigen Jahren wesentlich dramatischere Konsequenzen beim Artenschutz."/hoe/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Siemens Energy Aktie

  • 24,55 EUR
  • -2,57%
17.05.2021, 17:38, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

Nordex Aktie 18,20 EUR-4,31%
DAX 15.396,62 Pkt.-0,12%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Siemens Energy

Siemens Energy auf kaufen gestuft
kaufen
57
halten
5
verkaufen
0
8% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 24,84 €.
alle Analysen zu Siemens Energy
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Siemens Energy (2.364)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten