Ergebnis der Präsidentenwahl in Polen: 51 Prozent für Duda

dpa-AFX

WARSCHAU (dpa-AFX) - Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt in Polen am Sonntag hat der nationalkonservative Amtsinhaber Andrzej Duda nach dem amtlichem Endergebnis 51 Prozent der Stimmen bekommen. Für seinen Herausforderer von der liberalkonservativen Bürgerkoalition, Warschaus Oberbürgermeister Rafal Trzaskowski, stimmten rund 49 Prozent, wie die Wahlkommission am Montag in Warschau mitteilte. Damit hat sich Duda eine zweite Amtszeit gesichert. Im zweiten Wahlgang lag die Beteiligung trotz Corona-Pandemie bei 68,2 Prozent./dhe/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DUDA Aktie

  • 15,85 PLN
  • -1,50%
08.03.2011, 17:12, London Stock Exchange

Weitere Werte aus dem Artikel

PTX PLN 1.500,18 Pkt.+0,33%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu DUDA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DUDA" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten