Finanzdienstleister Hypoport mit Ergebnissprung im dritten Quartal

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Finanzdienstleister Hypoport hat im dritten Quartal kräftig zugelegt. So stiegen die Erlöse vorläufigen Berechnungen zufolge um 18 Prozent auf 112 Millionen Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) nahm im Vergleich zum Umsatz überdurchschnittlich um rund 60 Prozent auf 11,5 Millionen Euro zu. Den ausführlichen Ergebnisse will Hypoport am 8. November vorstellen. Die Aktie legte auf der Handelsplattform Tradegate nach der Veröffentlichung der Zahlen um 3,4 Prozent zu./nas/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu HYPOPORT SE Aktie

  • 501,50 EUR
  • +1,43%
06.12.2021, 15:04, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu HYPOPORT SE

HYPOPORT SE auf kaufen gestuft
kaufen
10
halten
1
verkaufen
0
9% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 501,50 €.
alle Analysen zu HYPOPORT SE
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf HYPOPORT SE (351)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HYPOPORT SE" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten