First Federal Bancorp hält Dividende stabil

mydividends

Die Kentucky First Federal Bancorp (ISIN: US4912921081, NASDAQ: KFFB) wird weiterhin eine Quartalsdividende von 10 US-Cents je Aktie ausschütten. Die nächste Auszahlung erfolgt am 17. August 2020 (Record date: 31. Juli 2020).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,40 US-Dollar ausgeschüttet. Das entspricht einer aktuellen Dividendenrendite in Höhe von 6,14 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 6,51 US-Dollar (Stand: 8. Juli 2020).

Unter der Kentucky First Federal Bancorp operiert die First Federal Savings and Loan Association of Hazard und die First Federal Savings Bank of Kentucky. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte das Unternehmen einen Nettogewinn von 240.000 US-Dollar (Vorjahr: 207.000 US-Dollar), wie am 4. Mai 2020 berichtet wurde.

Die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 53,8 Mio. US-Dollar. Seit Jahresanfang 2020 weist die Aktie an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ ein Kursminus von 13,93 Prozent auf (Stand: 8. Juli 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu KENTUCKY FIRST FEDERAL BA... Aktie

  • 6,00 USD
  • 0,00%
07.08.2020, 19:01, Nasdaq

onvista Analyzer zu KENTUCKY FIRST FEDERAL BANCORP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "KENTUCKY FIRST FEDERAL BANCORP" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten