HelloFresh: Ausblick setzt Aktie unter Druck – Analysten hatten mehr erwartet

onvista
HelloFresh: Ausblick setzt Aktie unter Druck – Analysten hatten mehr erwartet

Zu Handelsbeginn fällt die Aktie von HelloFresh direkt ans Dax-Ende. Die Papiere verlieren rund 8 Prozent. Grund ist der Ausblick des Kochboxenversenders, der Dienstag nach Börsenschluss veröffentlicht wurde. Bei den Erlösen lag der Dax-Konzern zwar deutlich über den Erwartungen, beim bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) allerdings auch deutlich drunter.  Damit ist die Erholung der Papiere auch schon wieder Geschichte.

Analysten hatten mehr auf dem Zettel

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) dürfte 2022 laut einer ersten, indikativen Prognose bei 500 bis 580 Millionen Euro liegen, teilte der Dax -Konzern überraschend am Dienstagabend in Berlin mit. Die Analystenerwartung liege derzeit mit 647 Millionen Euro deutlich darüber.

Knock-Outs zur HelloFresh Aktie

Kurserwartung
Aktie wird steigen
Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Erlöse ziehen weiter kräftig an 

Der Umsatz dürfte 2022 hingegen währungsbereinigt um 20 bis 26 Prozent zulegen. Die Analystenschätzung liegt hier laut dem Konzern im Schnitt bei 17,7 Prozent. Die Prognosen basierten auf vorläufigen Plänen und Annahmen, die laut Hellofresh noch einer Reihe von Unsicherheiten unterliegen.

Wachstum steht an 1. Stelle

Hellofresh werde weiter erheblich in das langfristige Wachstum investieren, insbesondere durch die Fortführung des bereits laufenden Ausbaus der Produktionsinfrastruktur und die weitere Stärkung der Technologie- und Datenplattform. Darüber hinaus werde der Konzern weiter neue Länder und Marken erschließen und ausbauen, hieß es.

Redaktion onvista / dpa-AFX

Foto: Dafinchi / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu HelloFresh Aktie

  • 54,98 EUR
  • -0,93%
18.01.2022, 12:27, Xetra

onvista Analyzer zu HelloFresh

HelloFresh auf übergewichten gestuft
kaufen
43
halten
18
verkaufen
13
58% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 54,98 €.
alle Analysen zu HelloFresh
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf HelloFresh (5.658)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HelloFresh" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten