Ideas Daily TV: DAX macht Vorwochenverluste wieder wett / Marktidee: Airbus

DER AKTIONÄR TV

Marktidee: Airbus.

Die Aktie von Airbus hatte im Januar vergangenen Jahres nach langjähriger Hausse ein Rekordhoch bei 139,40 Euro markiert. Der anschließende Corona-Crash ließ die Notierung innerhalb weniger Wochen bis auf ein 5-Jahres-Tief einbrechen. Hiervon ausgehend befindet sich das Papier in einem intakten Aufwärtstrend. Zuletzt generierte es mit der Auflösung einer mittelfristigen Konsolidierung ein Anschlusskaufsignal und stieß bis auf ein 11-Monats-Hoch vor.

Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, NL0000235190

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Airbus Group (EADS) Aktie

  • 103,68 EUR
  • +0,81%
16.04.2021, 17:35, Euronext Paris

onvista Analyzer zu Airbus Group (EADS)

Airbus Group (EADS) auf übergewichten gestuft
kaufen
83
halten
28
verkaufen
1
74% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 104,10 €.
alle Analysen zu Airbus Group (EADS)
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Airbus Group (... (9.060)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Airbus Group (EADS)" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten