Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

J.P. Morgan: Jahresgewinn dürfte Börsenwert der Deutschen Bank übertreffen!

onvista
J.P. Morgan: Jahresgewinn dürfte Börsenwert der Deutschen Bank übertreffen!

Die größte US-Bank J.P.Morgan Chase hat auch im Sommer von guten Geschäften an den Finanzmärkten und ihrer breiten Aufstellung profitiert. Unter dem Strich stand im dritten Quartal ein Gewinn von 8,4 Milliarden US-Dollar, umgerechnet 7,3 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr   fast ein Viertel mehr, wie das Institut in New York mitteilte.

Damit übertraf J.P.Morgan auch die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten. Die Erträge legten um sieben Prozent auf 27,3 Milliarden Dollar zu. Dabei kamen der Bank die gestiegenen Zinsen in den USA zugute, die das Geldverleihen einträglicher machen.

So verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr! Der kostenlose Newsletter onvista weekly - hier geht es zur Registrierung.

Neues Rekordjahr voraus

In den ersten neun Monaten verdiente J.P.Morgan damit bereits 25,4 Milliarden Dollar und ist damit auf bestem Weg zu einem Rekordergebnis im laufenden Jahr. Dabei profitiert die Bank auch von der Ende 2017 beschlossenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump. Von Bloomberg befragte Experten rechnen im Schnitt derzeit mit einem Gewinn von rund 31 Milliarden Dollar (26,8 Mrd Euro).

Damit würde J.P.Morgan in einem Jahr mehr verdienen, als die Deutsche Bank derzeit an der Börse wert ist.

onvsita

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Foto: Lewis Tse Pui Lung / shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 25.200,00 Pkt.
  • -0,56%
15.10.2018, 23:00, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (30.154)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten