Kompromiss bei Tuifly: Weniger Jobabbau, mehr Verzicht

dpa-AFX

HANNOVER (dpa-AFX) - Im Streit um den Sparkurs bei Tuifly steht nach langen Verhandlungen nun ein Kompromiss zwischen Arbeitnehmern und Firmenleitung. Wie es am Freitagabend nach einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats aus dem Unternehmen hieß, soll die Zahl der in Deutschland betriebenen Maschinen von zuletzt 35 nicht auf 17, sondern lediglich auf 22 abgebaut werden. Damit einher geht unter anderem das Ziel, rund 200 Jobs bei den Piloten und beim Kabinenpersonal mehr zu erhalten als zunächst vom Management geplant.

Tuifly-Chef Oliver Lackmann wandte sich an die Belegschaft. "Im Cockpit werden wir insgesamt 370 Pilotinnen und Piloten und in der Kabine 830 Kolleginnen und Kollegen beschäftigen", schrieb er. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden. Eine Garantie, dass es nicht zu Entlassungen kommt, gibt es aber weiterhin nicht.

Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi sollen betroffenen Mitarbeitern in der Kabine und am Boden zusätzliche Freiwilligen-Programme angeboten werden, am Boden möglicherweise auch der Wechsel in eine Transfergesellschaft. Bestimmte Vergütungsbestandteile wie Spesen oder Provisionen werden gekürzt, teils auch bei der Altersvorsorge. Die Belegschaft der Tui -Konzern-Airline muss sich zudem auf mehr Eingriffsmöglichkeiten und "Flexibilität" bei Arbeitszeiten und Schichten einlassen. In der Wartung und Technik bleibt es dabei, dass viele Aufgaben nach Belgien und Großbritannien verlagert werden./jap/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TUI Aktie

  • 4,44 EUR
  • -1,22%
23.04.2021, 14:10, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu TUI

TUI auf untergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
15
5% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 4,44 €.
alle Analysen zu TUI
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TUI (3.334)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten