Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

onvista-Börsenfuchs: Die Prognose

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Die Prognose

Hallo Leute - Prost Neujahr! Lasst uns nicht mehr lange zurückblicken und über 2018 jammern (auch wenn’s schwerfällt). Wir leben doch im hier und jetzt. Versucht jetzt auch nicht herauszufinden wie 2019 wird! Okay, die Prognosen sollte man schon zur Kenntnis, aber nicht allzu ernst nehmen. Oft liegen die Experten und „Experten“ ganz schön daneben, nicht nur bei den Kursen. Auch wenn’s um die fundamentalen Daten geht - Wirtschaftswachstum, Unternehmensgewinne - sind oft mehrfache Korrekturen im Jahresverlauf nötig. Lasst also 2019 ruhig angehen, meine Freunde, zumal sich gegenüber den zurückliegenden Wochen und Monaten nix ändert (von wegen Jahresschluss-Rally).

Kurz zur Begriffserklärung: Die Prognose (altgriechisch prognosis = „Vorwissen“ oder „Voraus-Kenntnis“), deutsch Vorhersage oder Voraussage. Das ist deshalb interessant, weil im Deutschen auch von „Wissen“ und „Kenntnis“ die Rede ist. Gerade bei Börsenprognosen haben wir’s aber damit nicht zu tun, sondern mit Annahmen, Einschätzungen, Glauben usw. Die beziehen sich meist auf überschaubare Zeiträume (wie etwa ein Jahr), sind aber trotzdem nicht genau. Mut zu langfristigen Vorhersagen haben sowieso die wenigsten Fachleute - aktuell: Der Dax erreicht in zehn Jahren die Marke von 30.000 Punkten.

Ob Ihr jetzt Gewinne mitnehmt, Tauschoperationen vornehmt, Depots nach unten absichert, raffinierte Zertifikate kauft oder einfach erst mal nix tut - am leichtesten haben es die wirklich gaaanz langfristigen Anleger unter Euch. Denn sie können gelassen bleiben, weil sie aus den Daten der Vergangenheit wissen, dass Aktien über Zeiträume von mehr als zehn Jahren die beste Anlage sind, egal welche Schwächephasen man dabei hinnehmen muss. Ich wüsste nicht, warum sich dies ändern sollte. Aktien als Sparpläne (direkt oder über Aktienfonds), das lohnt sich! Und das ist meine bescheidene Prognose.

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 11.099,75 EUR
  • -0,45%
22.01.2019, 11:56, Citi Indikation
Aktienanleihen
WKNFälligkeitKupon p.a.Seitw.R. p.a.GeldBrief
VA2M8C 4,55024,45692,7193,04
VL8TC4 6,00022,77593,0193,33
VN9PPX 13,00011,430101,26101,48
weitere Produkte
Bonuszertifikate
WKNFälligkeitBarriereMax. ErtragGeldBrief
VA465Z 17.000,0000+26,85%133,98134,01
weitere Produkte
Knock-Out Long
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VN9QYF 10.010,0000 9,99011,1111,12
VF1DU6 10.400,0000 14,9587,437,44
weitere Produkte
Knock-Out Short
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
VA7F4R 13.310,0000 4,99222,2522,26
VS085U 12.180,0000 9,99011,0811,09
VA8ENL 11.820,0000 14,9787,387,39
weitere Produkte

Zugehörige Derivate auf DAX (193.923)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten