Prime Day, Cyber Monday, Weihnachten- Amazon nicht zu stoppen?

DER AKTIONÄR TV

Prime Day ? sonst das ?größte Shopping Event in der Geschichte? klang diesmal verhaltener. Waren die Erwartungen zu hoch oder lief es doch gewohnt gut für Amazon? Nun kommen Black Friday, Cyber Monday ?die wichtigsten Tage im Jahr für Amazon. Wie sind die Erwartungen im Krisenjahr, wo die Krise nicht so schnell endet wie gedacht...? Kann die Aktie, die inzwischen auch etwas billiger geworden ist, noch was? Fragen an David Hartmann, Vontobel.

Zugehörige Wertpapiere: US0231351067

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Amazon Aktie

  • 3.186,73 USD
  • -0,52%
03.12.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Amazon

Amazon auf kaufen gestuft
kaufen
26
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 2.627,50 €.
alle Analysen zu Amazon
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Amazon (23.652)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Amazon" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten