Schlechte Nachrichten für die Beyond-Meat-Aktie? Ein Insider hört auf!

Fool.de
Schlechte Nachrichten für die Beyond-Meat-Aktie? Ein Insider hört auf!
Beyond Meat Burger

Bei der Beyond-Meat-Aktie hat es zuletzt zugegebenermaßen einige Momente gegeben. Zwar blieb das Wachstum mit knapp über 100 Mio. US-Dollar Umsatz im vierten Quartal und einem relativen Wachstum von Pi mal Daumen 3 % vergleichsweise gering. Dafür sind es jedoch Kooperationen und Partnerschaften gewesen, die das Salz in der Suppe sein könnten.

Egal ob PepsiCo, McDonald’s oder Yum! Brands: Mit allen diesen Namen aus der Gastro- und Lebensmittel-Szene hat Beyond Meat zuletzt spannende Deals eingefädelt. Keine Frage: Das könnte für den zukünftigen Wachstumskurs sehr wertvoll sein.

Jetzt gibt es jedoch eine schlechte Nachricht aus dem Kontext der Beyond-Meat-Aktie: Ein Insider hört nämlich auf! Schauen wir im Folgenden daher einmal, was Foolishe Investoren dazu wissen müssen.

Beyond-Meat-Aktie: Das ist der Insider!

Wie wir mit Blick auf den aktuellen Newsflow feststellen können, ist es der Chief Financial Officer (CFO) Mark Nelsen, der das Unternehmen in seiner Funktion verlassen wird. Das Datum des Ausstiegs ist auf den 5. Mai dieses Jahres terminiert. Das ist in lediglich zwei Monaten.

Trotzdem wird Nelsen Beyond Meat weiterhin verbunden sein. Wie es in den Unternehmensmitteilungen weiterhin heißt, wird Nelsen dem Unternehmen als Berater verbunden bleiben. Zunächst für mindestens zwei Jahre. Nicht kolportiert worden ist, wie viel Beyond Meat dem bald ehemaligen Funktionär für diese Dienstleistung zahlen wird.

Beyond Meat arbeite bereits mit Hochdruck daran, einen Nachfolger zu finden. Dabei verlässt sich das verbleibende Top-Management offensichtlich nicht bloß auf die eigene Kompetenz. Nein, man ist auch mithilfe von Recruitern auf der Suche nach einem geeigneten Kandidaten als CFO. Die Aktie jedenfalls hat diese News nicht aus der Fassung gebracht. Ist das die positive Erkenntnis?

Die Foolishe Perspektive

Grundsätzlich können wir jedenfalls festhalten, dass Nelsens Kompetenz zukünftig nicht fern von Beyond Meat bleiben wird. Das spricht dafür, dass sich der Funktionär im Guten vom Unternehmen verabschiedet. Ein beruhigendes Zeichen.

Zudem ist mit Ethan Brown weiterhin der Top-Funktionär von Beyond Meat bei dem Unternehmen aktiv. Der Gründer-Charme bleibt damit erhalten und Brown gilt als wichtiger Visionär und Funktionär, der den Flexitarier-Markt in den Fokus gerückt hat. Das ist ebenfalls eine weiterhin tolle Perspektive und ein Top-Know-How, das in der Aktie steckt.

Foolishe Investoren sollten außerdem die neu geschaffenen Wachstumsmöglichkeiten würdigen. Mit Blick auf die drei starken Kooperationen mit PepsiCo, McDonald’s und Yum! Brands (immerhin beinhaltet das KFC, Taco Bell und weitere Fastfood-Ketten) könnte das Umsatzpotenzial bedeutend gesteigert werden. Das könnte ein Next-Level-Wachstum einläuten.

Beyond-Meat-Aktie: Richtiger Fokus!

Eine derart wichtige Personalie hat immer irgendwo Gewicht. Foolishe Investoren sollten jedoch die klaren Wachstumsmöglichkeiten würdigen. Mit einer Marktkapitalisierung von 8,8 Mrd. US-Dollar ist der Börsenwert zudem für eine Marktchance im Flexitarier-Markt gigantisch. Das könnte eine attraktive Chance implizieren.

The post Schlechte Nachrichten für die Beyond-Meat-Aktie? Ein Insider hört auf! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Beyond Meat

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Beyond Meat Aktie

  • 130,37 USD
  • -3,33%
09.04.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Beyond Meat

Beyond Meat auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
0
verkaufen
3
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 109,52 €.
alle Analysen zu Beyond Meat
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Beyond Meat (1.738)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Beyond Meat" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten