STANDARD LITHIUM - Kaufen ja, aber nicht zu jedem Preis?

GodmodeTrader
Standard Lithium Ltd. - WKN: A2DJQP - ISIN: CA8536061010 - Kurs: 5,890 € (L&S)

Egal ob eAuto, eBike oder Handy, das Geschäft brummt. Aber damit das Bike rollt oder wir uns über tausende von Kilometern mit Freunden und Familie unterhalten können, brauchen diese Produkte Batterien und hier haben wir ein Problem. Den Herstellern geht der Rohstoff aus. Der wichtigste Rohstoff für Batterien ist Lithium und der Preis dessen hat sich in den letzten Monaten mehr als verdoppelt. Ein Effekt, der natürlich auch auf Unternehmen wie Standard Lithium und deren Aktien durchgeschlagen hat. Nach der Coronakrise konnte man sich für weniger als 0,30 EUR in das Unternehmen einkaufen, heute muss man dafür fast 6 EUR bezahlen. Sind es morgen vielleicht 10 oder 12 EUR?

Der Zug rollt!

Natürlich hat sich die Bewertung von Standard Lithium in den letzten Monaten dramatisch erhöht, aber schließlich brummt der Sektor auch. E-Mobilität ist nicht mehr aufzuhalten und damit dürfte die Nachfrage im Sektor weiterhin hoch sein. Welche Preise aus der fundamentalen Perspektive heraus als fair angesehen werden, wage ich selbst nicht zu ermitteln. Von anderen Analysten waren aber durchaus Kursziele von 8 EUR und mehr zu hören.

Hat man übertrieben?

Fakt ist mit Blick auf die Kursentwicklung der letzten Wochen jedoch eines: die Volatilität hat zugenommen und wenn Volatilität ein Maßstab für Übertreibungen bzw. Angst ist, können wir festhalten, dass der Markt momentan durchaus Zweifel hinsichtlich der Bewertung von Standard Lithium hat. Anleger haben ab Mitte August ausgehend von 7,66 EUR stark verkauft, was zu einem Kursrutsch auf 4,265 EUR geführt hat.

Seit diesem Tief zeigen sich jedoch erneute Käufe und vor allen Dingen gestern legte die Aktie kräftig zu. Eine Entwicklung, die zu erwarten gewesen ist (Standard Lithium - Ist der Hype zu Ende?). Grundlegend bleibe ich auch für die Zukunft positiv gestimmt. Kursziele im Bereich von 8 EUR scheinen möglich. Dieses Kursziel muss jedoch nicht jetzt sofort abgearbeitet werden. Es wäre durchaus möglich, dass die Aktie noch ein wenig konsolidiert und dabei vielleicht auch noch einmal in Richtung Trendlinie bzw. Unterstützungsniveau bei 4,25 EUR zurückfällt.

Fazit: der Bullenmarkt in Standard Lithium ist absolut intakt und in diesem könnten in den nächsten Wochen und Monaten Kursziele bei 8 EUR und deutlich darüber hinaus erreicht werden. Kurzfristig würde ich jedoch weiterhin mit einer erhöhten Volatilität rechnen. Unter 3,95 EUR sollte die Aktie aber nicht mehr zurückfallen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

Standard Lithium Ltd.

GodmodeTrader 2021 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Coach)

Das könnte Sie auch interessieren
IRW-News: aktiencheck.de AG: Erstklassige 1,22% Lithium über 10,5m - Neuer 1.140% Lithium Hot Stock nach 6.800% mit Millennial Lithium (ML.V), 10.640% mit E3 Metals ($ETMC.V), 11.713% mit Standard Lithium ($SLL.V) und 20.100% mit Noram Ventures ($NRM.V) - AC Research20.07.2021, 10:34 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: aktiencheck. de AG: Erstklassige 1,22% Lithium über 10,5m - Neuer 1. 140% Lithium Hot Stock nach 6. 800% mit Millennial Lithium (ML. V), 10. 640% mit E3 Metals ($ETMC. V), 11. 713% mit Standard Lithium ($SLL. V) und 20. 100% mit Noram ...

Kurs zu STANDARD LITHIUM Aktie

  • 8,26 EUR
  • -7,91%
03.12.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu STANDARD LITHIUM

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf STANDARD LITHI... (162)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "STANDARD LITHIUM" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten