Tesla-Aktie: Wieder Kehrtwende beim Bitcoin?

Fool.de
Tesla-Aktie: Wieder Kehrtwende beim Bitcoin?
Bitcoin

Bei der Tesla-Aktie hat es zuletzt die eine oder andere Kehrtwende beim Thema Bitcoin gegeben. Zunächst kaufte der US-amerikanische Elektroautobauer und kündigte an, die Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptieren zu wollen. Dann plötzlich und nach wenigen Wochen gab es eine Kehrtwende.

Jetzt wiederum hat sich der Chef hinter der Tesla-Aktie, Elon Musk, erneut im Rahmen einer Krypto-Konferenz zum Thema Bitcoin geäußert. Sowie darüber, dass der Elektroautobauer zukünftig wieder die Währung akzeptieren könnte. Auch das dürfte wieder Volatilität in diesen Sachverhalt bringen.

Tesla-Aktie, Bitcoin & Elon Musk: Die Wieder-Rückkehr …?

Genauer gesagt ist es Elon Musk, der sich jetzt im Rahmen der Krypto-Konferenz „The B Word“ zu vielen Themen geäußert hat. Meldungen, wonach der Visionär selbst den Bitcoin besitzt, sowie auch Dogecoin und Ethereum, machen derzeit die Runde. Aber das ist eben nicht alles.

So äußerte sich der Visionär dazu, warum Tesla keinen Bitcoin mehr akzeptiere. Elon Musk zufolge gehe es bei Tesla darum, nachhaltige Energien zu fördern. Man könne kein Unternehmen sein, das eine solche Mission besitzt, aber sich gleichzeitig nicht um den Energieverbrauch der digitalen Münze kümmere. Wobei ein Kritikpunkt für mich zumindest bleibt: Das hätte man auch schon früher wissen können.

Man beobachte bei Tesla allerdings den Markt. Und Elon Musk vermutlich auch. Zudem sehe man erste Fortschritte, wie beispielsweise das Schließen einiger wenig nachhaltiger Kohlekraftwerke in China. Sobald der Anteil erneuerbarer Energie bei nachhaltig über 50 % läge, könnte die Akzeptanz wiederkommen. Man prüfe derzeit noch, was an diesen Zahlen dran ist.

Tesla-Chef Elon Musk schließt eine Rückkehr zum Bitcoin als Zahlungsmittel im Rahmen dieser Konferenz daher nicht aus. Das wäre ein weiterer möglicher Richtungswechsel noch in diesem Jahr. Ob die Begründung Investoren überzeugen kann? Ansichtssache.

Das Problem mit der Konstanz

Ob Tesla und Elon Musk zu den Bitcoin-Fans und -Befürwortern zählen und ob sich daraus Probleme ergeben, das ist für mich vielleicht gar nicht mehr die Frage. Der Umgang des umtriebigen, visionären CEOs hingegen schon. Konsequente Richtungswechsel bei diesem eigentlich unbedeutenden Thema (es sollte eigentlich um Elektroautos gehen) bedeuten wenig Konstanz. Das ist ein Problem für mich und eine mögliche Investitionsthese.

Warten wir es daher ab, ob es eine Bitcoin-Renaissance bei Tesla gibt. Aber auch, wie lange sie hält, wenn sie denn kommt. Überzeugt, dass hier das letzte Wort gesprochen ist, bin ich jedenfalls nicht.

Der Artikel Tesla-Aktie: Wieder Kehrtwende beim Bitcoin? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

JedesAmazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap - jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Tesla.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 660,80 EUR
  • +2,96%
24.09.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
8
halten
15
verkaufen
16
38% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 660,80 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (15.454)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten