United Health Analyse: War es das schon?

Boerse-Daily.de

Der letzte große Rücksetzer war zu Zeiten der Finanzkrise im Jahr 2008 und breitete sich auf ein Niveau von 14,51 US-Dollar in der United Health-Aktie aus. Seitdem allerdings läuft der Wert dynamisch davon und konnte Ende 2020 auf ein Rekordhoch von 367,95 US-Dollar zulegen. Dies ist allerdings das letzte Hoch gewesen, seither konnte das Papier nicht mehr an seine Rekordstände anschließen. Vielmehr wurde nur knapp darunter ein zweites Hoch ausgebildet und speist somit die Annahme eines potenziellen Doppeltops. Sollte sich dieses mit fortgesetzten Abschlägen weiter herauskristallisieren, könnte daraus sogar eine Trendwende entspringen.

Jetzt genau beobachten!

Zunächst einmal kann es nicht schaden, die bisherigen Gewinne enger abzusichern. Hierzu könnte jetzt ein Stopp an der Kursmarke von 330,00 US-Dollar angesetzt werden. Zum anderen ist das Doppelhoch aber noch lange nicht spruchreif, eine zunehmende Wahrscheinlichkeit auf eine Trendwende ginge erst mit einem Kursrutsch unter 329,14 US-Dollar einher. Erst dann würde die Wahrscheinlichkeit auf weitere Abschläge in Richtung 314,36 US-Dollar, darunter sogar auf 290,00 US-Dollar sichtlich zunehmen. Insgesamt ist die Ausdehnung dieses Doppelhochs zeitlich nicht sehr groß, sodass es sich vermutlich nur um eine zwischengeschaltete Korrektur handeln dürfte. Trotzdem ließe sich in der Spitze durch den Einsatz des Put Optionsscheins WKN KE0GZH eine Rendite von bis zu 125 Prozent erzielen. Selbst erklärend dürfte bei einem Anstieg über die Rekordstände von 367,95 US-Dollar das Doppelhoch seine Gültigkeit verlieren und weitere Gewinne in den Bereich von 380,00 US-Dollar ermöglichen. Bei entsprechender Kursstärke könnte technisch sogar der Bereich um 400,00 US-Dollar in den Fokus der Käufer geraten.

United Health (Wochenchart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 356,96 // 362,62 // 367,95 // 370,10 // 374,79 // 378,27 US-Dollar
Unterstützungen: 351,30 // 345,74 // 330,00 // 324,57 // 316,34 // 313,36 US-Dollar

Fazit

Sobald Anteilsscheine von United Health unter 329,00 US-Dollar zurücksetzen, werden weitere Abschläge zunächst auf den EMA 50 bei 313,36 US-Dollar und darunter auf die größere Unterstützungszone um 290,00 US-Dollar sehr wahrscheinlich. Über den vorgestellten Put Optionsschein WKN KE0GZH ließe sich in einem derartigen Szenario eine maximale Rendite von 125 Prozent herausholen. Der Schein dürfte bei den einzelnen Zwischenstationen bei 3,79 und 5,72 Euro notieren. Eine Verlustbegrenzung sollte ein Niveau von vorerst 333,00 US-Dollar gemessen am Basiswert nicht unterschreiten, daraus errechnet sich ein potenzieller Ausstiegskurs von 2,17 Euro im vorgestellten Zertifikat.

Strategie für fallende Kurse
WKN: KE0GZH Typ: Put-Optionsschein
akt. Kurs: 2,50 - 2,55 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 360,00 US-Dollar Basiswert: United Health
akt. Kurs Basiswert: 352,19 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 5,72 Euro
Omega: 5,88 Kurschance: + 125 Prozent
Börse Frankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Citigroup Global Markets Deutschland AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren
IRW-News: Reliq Health Technologies Inc. : Reliq Health Technologies Inc. kündigt einen neuen Vertrag mit einer Nierenklinik in den USA an, um Patienten mit chronischer Nierenerkrankung iUGO Care zur Verfügung zu stellen24.02.2021, 09:03 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: Reliq Health Technologies Inc. : Reliq Health Technologies Inc. kündigt einen neuen Vertrag mit einer Nierenklinik in den USA an, um Patienten mit chronischer Nierenerkrankung iUGO Care zur Verfügung zu stellenHAMILTON, ON, 24. Februar ...

IRW-News: Blackhawk Growth Corp.: Blackhawk Growth übermittelt von Health Canada angeforderte weitere Informationen hinsichtlich Einreichung von vorläufiger Anordnung bezüglich ExProbe SARS-CoV-2 und erhält Schreiben hinsichtlich Prüfung von SARS-CoV-2 IgG/IgM Rapid Test Kit08.02.2021, 14:31 Uhr dpa-AFX

IRW-PRESS: Blackhawk Growth Corp. : Blackhawk Growth übermittelt von Health Canada angeforderte weitere Informationen hinsichtlich Einreichung von vorläufiger Anordnung bezüglich ExProbe SARS-CoV-2 und erhält Schreiben hinsichtlich Prüfung von ...

Kurs zu @ HEALTH SA Aktie

  • 2,50 EUR
  • 0,00%
26.02.2021, 11:30, Euronext Access Paris

onvista Analyzer zu @ HEALTH SA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "@ HEALTH SA" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten