Velodyne Lidar kündigt kostenlosen virtuellen Gipfel an: Disruptive Women Powering Our Autonomous Future (Revolutionäre Frauen, die unsere autonome Zukunft vorantreiben)

BUSINESS WIRE

Am 25. März sprechen Top-Führungskräfte und -Ingenieure über die Zukunft der AV-Technologie und die Rolle von Frauen in der AV-Branche

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) kündigte heute den Gipfel „Disruptive Women Powering Our Autonomous Future an“, bei dem prominente weibliche Führungskräfte und Ingenieure über die Zukunft der AV-Technologie und die entscheidende Rolle von Frauen bei der Ermöglichung all dessen diskutieren. Die Kongressabgeordnete Debbie Dingell aus dem 12. Bezirk von Michigan und Laura Major, Chief Technology Officer von Motional, sind die Hauptrednerinnen. Der Gipfel wird die positiven Auswirkungen des Aufstiegs von Frauen in Machtpositionen innerhalb der AV-Industrie sowie die Bedeutung der Unterstützung von Mädchen durch „Science, Technology, Engineering and Math“-Programme (STEM) ansprechen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210304005373/de/

Der Gipfel findet am 25. März von 9:00 bis 12:30 Uhr PDT statt. Diese kostenlose virtuelle Veranstaltung wird über eine hochmoderne Konferenzplattform durchgeführt. Für weitere Informationen und zur Anmeldung gehen Sie bitte auf: Disruptive Women Powering Our Autonomous Future.

Die AV-Industrie nimmt Kurs darauf, die Struktur der globalen Infrastruktur und Gesellschaft zu verändern. Frauen sind in der Automobilindustrie jedoch stark unterrepräsentiert – insbesondere in leitenden und technischen Positionen. Es ist wichtig, die aktuelle und die nächste Generation von Frauen in diesen Bereichen auszubilden und zu inspirieren, denn Frauen machen nur 20 Prozent aller Ingenieurstudenten aus.

Selika Talbott, Professorin an der American University und ehemalige Beraterin des US-Verkehrsministeriums und des Federal Motor Carrier Safety Administrator, wird die Veranstaltung moderieren.

Die von Experten geleiteten Sitzungen des Gipfels sollen weiterbilden, inspirieren und umsetzbare Erkenntnisse liefern. Neben den Keynotes enthält das Programm auch ein Kamingespräch sowie Podiumsdiskussionen. Am Kamingespräch nimmt Claire Delaunay, Vice President of Engineering bei NVIDIA, als führende technische Führungskraft teil. Das Gespräch wird moderiert von Leslie J. Allen, News Editor bei Automotive News, wo sie die Berichterstattung der Zeitung über neue Mobilität betreut.

Die Podiumsdiskussion besteht aus einer vielfältigen Gruppe von Powerfrauen, die ihre Erfahrungen und Weisheiten teilen werden. Die Podiumsteilnehmer kommen von Aptiv, Berkeley Haas Center for Equity, Gender & Leadership, Commission on the Future of Mobility, Lawrence Berkeley National Lab, May Mobility, Nissan North America, NVIDIA, STEER, Toyota North America, Velodyne Lidar und Zoox.

Die Podiumsdiskussionen sind:


  • „Disruptive Women in the Driver's Seat“ (Disruptive Frauen im Fahrersitz), gesponsert von Partners for Automated Vehicle Education

  • Die Sichtweise einer Ingenieurin auf die Zukunft der AV-Technologie, gesponsert von SAE International

  • STEM als kritischer Ausgangspunkt für eine gleichberechtigte Repräsentation in der AV-Technologie, gesponsert von Berkeley Lab

  • Eliminating Hidden Bias in Autonomy and Beyond, gesponsert von Women in Autonomy

„Die autonome Fahrzeugindustrie entwickelt sich rasch und die Repräsentanz ist von entscheidender Bedeutung. Zum Glück können wir alle eine Rolle dabei spielen, wie die AV-Welt aussehen wird, damit sie unsere Gesellschaft als Ganzes widerspiegelt und ihr dient“, sagte Sally Frykman, Chief Marketing Officer, Velodyne Lidar. „Der Gipfel ist eine Pflichtveranstaltung für alle, bei der wir alle von weiblichen Vordenkern der Automobil- und Technologiebranche lernen können.“

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Echtzeit-Surround-View-Lidar-Sensoren eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne ist das erste börsennotierte reine Lidar-Unternehmen und weltweit bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, intelligente Stadtkonzepte und Sicherheit. Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.velodynelidar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über Velodynes Zielmärkte, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen oder Aussagen über den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „schätzt“, „prognostiziert“, „erwartet“, „geht davon aus“, „rechnet damit“, „plant“, „beabsichtigt“, „glaubt“, „strebt“, „dürfte“, „kann“, „wird“, „sollte“, „zukünftig“, „schlägt vor“ und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Zu den wichtigen Faktoren, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken können, gehören unter anderem die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu steuern; die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan umzusetzen; Ungewissheiten in Bezug auf die Möglichkeiten der Kunden von Velodyne, ihre Produkte zu vermarkten und die letztendliche Marktakzeptanz dieser Produkte; die ungewissen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und seinen Kunden; Ungewissheiten in Bezug auf Velodynes Schätzungen der Marktgröße für die Produkte von Velodyne; Ungewissheiten in Bezug auf die staatliche Regulierung und Akzeptanz von Lidar für die Bereiche Fußgängersicherheit, Verkehrsstaus und Smart-City-Anwendungen; die Geschwindigkeit und der Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und Sensor-basierter Produkte und Dienstleistungen, die bereits existieren oder verfügbar werden; die Fähigkeit von Velodyne, Übernahmen zu identifizieren und zu integrieren; Ungewissheiten im Zusammenhang mit aktuellen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne und potenziellen Rechtsstreitigkeiten, an denen Velodyne beteiligt ist, oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine wirtschaftliche und marktbezogene Bedingungen, die sich auf die Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Velodyne auswirken. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210304005373/de/

Anlegerbeziehungen

Andrew Hamer

Chief Financial Officer

InvestorRelations@velodyne.com

Ansprechpartner Medien

Landis Communications Inc.

Sean Dowdall

(415) 286-7121

velodyne@landispr.com

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Thumbnail

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu VELODYNE LIDAR Aktie

  • 13,22 USD
  • +6,19%
13.04.2021, 21:31, Nasdaq

onvista Analyzer zu VELODYNE LIDAR

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf VELODYNE LIDAR (12)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VELODYNE LIDAR" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten