DWS EUROVESTA - EUR DIS

Fonds
128,800 EUR +0,58 +0,45% 19.09.2019, 21:55:17
WKN: 849084 Fondstyp: Aktienfonds
ISIN: DE0008490848 Schwerpunkt: Aktien Europa...
KAG: DWS Investment GmbH
Brief 131,390 ( 325 Stk. ) Kaufen Eröffnung 128,02 Hoch / Tief (heute) 129,57 / 128,02 Fondsvolumen 606,33 Mio. EUR (Stand: 31.07.2019)
Geld 128,820 ( 325 Stk. ) Verkaufen Vortag 128,22 Hoch / Tief (1 Jahr) 130,65 / 102,39 Performance 1 Monat / 1 Jahr +3,54% / +3,03%
Benchmark
DWS EUROVESTA - EUR DIS
loading

Alle Kurse zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
alle  Handelsplätze anzeigen
KAG (EUR) 129,47 EUR +0,64 +0,50% 19.09. 08:00:00 129,470 / 135,950
Frankfurt 129,18 EUR +0,90 +0,70% 19.09. 19:50:10 /

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Aktien Europa "Large Caps"

Performance-Kennzahlen zu DWS EUROVESTA - EUR DIS (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance* +3,54% +1,87% +2,80% +22,90% +26,91% +77,47%
relativer Return* -1,14% -0,49% -4,80% -4,45% +2,89% +8,14%
rel. Return Monatsdurchschnitt* -1,14% -0,16% -0,41% -0,13% +0,05% +0,07%
2019 2018 2017 2016 2015 2014
Performance im Jahr* +22,03% -16,21% +11,11% -2,40% +13,45% +2,93%
*Die Berechnung der Performance erfolgt in Umrechung zum €.
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio (annualisiert) +0,23 +0,23 +0,66 +0,28 +0,32 +0,33
Excess Return +2,98% +5,55% +24,34% +17,46% +28,41% +75,32%

Risiko-Kennzahlen zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 13,25% 12,74% 12,93% 11,51% 16,10% 17,04%
max. Verlust -2,44% -5,62% -18,12% -19,70% -24,49% -30,68%
pos. Monate 100,00% 66,67% 58,33% 58,33% 56,67% 60,00%
1-Monats-Hoch +2,27% +2,27% +4,26% +6,06% +8,57% +9,81%
1-Monats-Tief +2,27% -2,48% -5,90% -5,90% -9,52% -15,35%
Höchstkurs 130,55 130,55 130,55 133,12 134,91 134,91
Tiefstkurs 124,42 122,65 104,76 104,76 95,85 68,24
Durchschnittspreis 127,71 127,29 121,16 122,91 120,22 105,64

Fondsstrategie zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (MSCI Europe TR net) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien anerkannter, hoch kapitalisierter europäischer Unternehmen. Daneben werden Aktien aussichtsreicher mittlerer und kleinerer Unternehmen, die langfristig Aufstiegspotential aufweisen, selektiv beigemischt. Aus Sicht des Fondsmanagements liegen Aktien von Unternehmen mit vom Markt unterbewerteten Geschäftsmodellen oder unterschätzten Wachstumsperspektiven im Fokus der Aktienauswahl. Bei der Titelselektion stehen daher unternehmensspezifische Kriterien im Vordergrund, wie z. B. eine starke Marktposition, zukunftsträchtige Produkte, ein kompetentes Management, Fokusierung der Unternehmensstrategie auf Kernkompetenzen, einen renditeorientierten Einsatz von Ressourcen, eine nachhaltig überdurchschnittliche Gewinnentwicklung sowie eine aktionärsorientierte Informationspolitik. Gleichzeitig beeinflussen Bewertungskriterien bei der Aktienanalyse die Anlageentscheidungen. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der Einzeltitelinvestments dem Fondsmanagement. Der Fonds orientiert sich am Vergleichsmaßstab. Er bildet ihn nicht genau nach, sondern versucht seine Wertentwicklung zu übertreffen und kann deshalb wesentlich - sowohl positiv als auch negativ - von dem Vergleichsmaßstab abweichen.

Managerbericht zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Verhalf die weiterhin expansive Geldpolitik der EZB in der ersten Hälfte des Juni den europäischen Aktienmärkten zunächst noch zu Kursgewinnen, so brachten vor allem die weiter eskalierende Lage im Irak, ein etwas niedrigeres Wirtschaftswachstum in China sowie etwas schwächere Makrodaten aus Europa den Markt in der zweiten Monatshälfte unter Druck, so dass der Juni mit leichten Kursverlusten beschlossen wurde. Ein steigender Ölpreis sorgte dafür, dass der Ölsektor die Gewinnerliste vor Gesundheit und Grundstoffen anführte. Zu den Verlierern zählten vor allem Bank- und Automobiltitel. Das Portfolio profitierte von einer leichten Übergewichtung bei Grundstoffen, während Untergewichte in Öl und Gesundheit sich negativ auf die relative Wertentwicklung auswirkten. Insbesondere im Telekomsektor wirkten sich sowohl das Untergwicht des Sektors wie auch die Einzeltitelselektion (Deutsche Telekom) innerhalb des Sektors positiv aus. Im Monatsverlauf wurden Positionen in Barclays, Bureau Veritas, Wolseley und Ziggo verkauft. Aufgestockt wurden u.a. Deutsche Telekom und Anheuser Busch.

Fondsprospekte zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Rechenschaftsbericht Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)

Stammdaten zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Auflagedatum 07.11.1988
Währung EUR
Ausschüttungsart Ausschüttend
Ausschüttung 1,49 EUR (23.11.2018)
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Schumann, Mark
Domizil / Land Deutschland
Geschäftsjahresbeginn 01.10.
Verwahrstelle State Street Bank GmbH
Mindestsumme Einmalanlage n.a.
Mindestsumme Folgezahlung 50 EUR

Gebühren zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Ausgabeaufschlag 5,00%
Ausgabeaufschlag der 0,00%
Mehr Informationen
Verwaltungsgebühr 1,20%
Laufende Kosten 1,38%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr n.a.
All-in-Fee 1,40%

Anlageschwerpunkt zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Zusammensetzung nach: Branchen

weitere Anlageschwerpunkte Stand 31.07.2019

Finanzmarkt News

Top Holdings zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Anteil Wertpapiername
5,02% Nestle SA
4,50% SAP SE
4,07% Vinci SA
3,46% Teleperformance
3,19% Novo Nordisk A/S
2,59% Allianz SE
2,54% Airbus SE
2,40% Lonza Group AG
2,21% Essity AB
2,15% LANXESS AG
Stand: 31.07.2019

Ratings zu DWS EUROVESTA - EUR DIS

Stand
Morningstar Style-Box™ Aktien 31.07.2019
Morningstar Rating™ 31.08.2019
S&P Management Rating - n.a.
Scope Mutual Fund Rating (C) 31.08.2019
€uro FondsNote 3 30.06.2017
mehr Informationen zu den Ratings