Werbung

SALZGITTER - Übernehmen die Bären wieder?

GodmodeTrader · Uhr
  • Salzgitter AG - WKN: 620200 - ISIN: DE0006202005 - Kurs: 24,820 € (XETRA)

Exakt am Jahrestief machte der Kollege Sascha Gebhard in der letzten Analyse auf den überverkauften Zustand und eine mögliche Trading-Chance antizyklischer Natur aufmerksam. Seitdem konnte sich die Aktie spürbar erholen, es hat sich ein flacher Aufwärtstrendkanal etabliert. Ende letzter Woche endete der Aufschwung dann aber am EMA50 und der Trendkanaloberkante, von dort aus kippt das Papier wieder zurück. Am unteren Ende des Aufwärtstrendkanals stehen momentan die Käufer wieder bereit.

Trendkanäle im Fokus

Die Mindestanforderungen an die Erholung sind mit dem Erreichen des EMA50 erfüllt. Der weitere Verlauf ist jetzt völlig offen. Werden die beiden Aufwärtstrendlinien nach unten hin verlassen, könnte es mit Kursen nachhaltig unter 23,55 EUR im Zuge des übergeordneten Abwärtstrends wieder zu fallenden Notierungen in Richtung 20,50 - 21,00 EUR kommen.

Auf der Oberseite wäre ein nachhaltiger Anstieg 27,66 EUR positiv zu werten, ein Kursanstieg bis 29,60 - 29,80 und ggf. 31,80 EUR könnte anschließend folgen. Das mittelfristig angeschlagene Chartbild würde sich dann wieder leicht aufhellen.

Fazit: Gewinnmitnahmen nahe des EMA50 erscheinen für kurzfristige Trader interessant. Eine Neuorientierung an dieser gleitenden Durchschnittslinie kann jetzt stattfinden. Das Verlassen der Aufwärtstrendkanäle der letzten Wochen könnte neue Impulse liefern.

SALZGITTER-Übernehmen-die-Bären-wieder-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Salzgitter AG Chartanalyse

Auch interessant:

APPLE - Michael Burry mit perfektem Timing!

Für mein DAX-Trading nutze ich fast nur noch Guidants. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Bei meinem Broker Consors habe ich jeden Monat Freetrade-Aktionen, den DAX handele ich ohne Gebühren.

Im eigenen Trading-Desktop habe ich alle Orderwidgets individuell vordefiniert und platziert, um im Sekundenhandel die Orders blitzschnell aufzugeben. Die daneben angeordneten Realtime-Intradaycharts der Indizes verschaffen mir dazu einen perfekten Marktüberblick für mein Daytrading. Jetzt Trading über Guidants testen!

GodmodeTrader 2022 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werbung