SIEMENS ENERGY - Von einem Allzeittief zum nächsten

GodmodeTrader · Uhr
  • Siemens Energy AG Namens-Aktien o.N. - WKN: ENER6Y - ISIN: DE000ENER6Y0 - Kurs: 12,310 € (XETRA)

Die Aktie von Siemens Energy wird seit 28. September 2020 an der Börse gehandelt. Zunächst fiel die Aktie auf ein tief bei 18,36 EUR, ehe es zu einer mehrwöchigen Rally auf das aktuelle Allzeithoch bei 34,48 EUR kam.

Seit diesem Hoch vom 12. Januar 2021 befindet sich die Aktie in einer mehrfach beschleunigten Abwärtsbewegung. Am 05. Juli 2022 fand sie vorübergehend ein Tief bei 13,36 EUR. Aber dieses Tief wurde gestern gebrochen. Heute kommt es direkt zu weiteren Anschlussverkäufen. Die Aktie notierte heute im Tief bei 12,26 EUR. Dieses Tief stellt das aktuelle Allzeittief dar. Nach den rasanten Verlusten der letzten Tage ist der Wert überverkauft.

Verkaufswelle geht wohl noch weiter

Das Chartbild der Aktie von Siemens Energy macht einen klar bärischen Eindruck. Die Aktie könnte in den nächsten Tagen und Wochen noch deutlich fallen. Ein erstes Zwischenziel läge bei 11,33 EUR. Später könnte der Wert sogar ein den einstelligen Bereich abfallen. Eine kurze Erholung gen 13,36 EUR würde daran nichts ändern.

Eine Rückkehr über 13,36 EUR würde das Chartbild ein wenig stabilisieren. Damit wäre der aktuelle Verkaufsdruck von der Aktie genommen. Aber ein größeres Kaufsignal wäre das noch lange nicht. Dafür müsste der Wert vermutlich über das Augusthoch bei 16,99 EUR ausbrechen. Erst dann ergäbe sich Platz für eine Erholung gen 18,36 EUR und 21,26 EUR.

Fazit: Die Aktie von Siemens Energy ist ein fallendes Messer. Hier hineinzugreifen, kann blutig enden. Wo sich ein größerer Boden bilden könnte, lässt sich aktuell kaum sagen. Vermutlich wird er sich aber erst im einstelligen Bereich bilden können.

Zusätzlich lesenswert:

NEMETSCHEK - Auch dieser Support ist Geschichte

ROYAL GOLD - Die Bullen haben nun doch noch versagt!

BAYER - Wiederholt am steilen Abwärtstrend gescheitert

Siemens Energy AG Namens-Aktien o.N.
Siemens Energy AG Namens-Aktien o.N.

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel