Frankreich: Verbraucherstimmung hellt sich überraschend weiter auf

dpa-AFX · Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Die Stimmung der Verbraucher in Frankreich hat sich im November überraschend verbessert. Der entsprechende Indexwert stieg auf 87 Punkte, nach 84 Zählern im Monat zuvor, wie das Statistikamt Insee am Dienstag in Paris mitteilte. Analysten hatten hingegen im Schnitt einen unveränderten Indexwert erwartet.

Trotz des vergleichsweise kräftigen Anstiegs um drei Punkte bleibt die französische Konsumlaune seit mehr als einem Jahr auf einem niedrigen Niveau. Die Kennzahl liegt weiter deutlich unter ihrem längeren Durchschnitt von 100 Punkten.

Die Konsumenten bewerteten im November ihre finanzielle Situation erneut besser als im Monat zuvor. Zudem habe sich die Anschaffungsneigung deutlich verbessert, wie es weiter in der Mitteilung heißt. Allerdings ist die Furcht vor Arbeitslosigkeit wieder gestiegen./jkr/jha/

Meistgelesene Artikel