Werbung von
HSBC Continental Europe S.A., Germany

Gold - US-Präsidentschaftszyklus: Achterbahnfahrt

HSBC · Uhr
HSBC Daily Trading

US-Präsidentschaftszyklus: Achterbahnfahrt

Dieser Text gehört zu einer mehrteiligen Beitragsserie. Um auf die vollständige Analyse zuzugreifen, klicken Sie hier.

Die gute charttechnische Gesamtlage des Edelmetalls (siehe HSBC Daily Trading vom 28.11.2023) wird leider durch den Einflussfaktor „Saisonalität“ nur bedingt bestätigt. Unter saisonalen Aspekten hat der Goldpreis vielmehr gerade die beiden besten Teilabschnitte – sprich Jahre – innerhalb des 4-jährigen US-Präsidentschaftszyklus hinter sich. Gemessen am durchschnittlichen Verlauf aller US-Wahljahre seit 1972 stellt das kommende Jahr nun aber eine wesentlich größere Herausforderung dar. Schließlich suchen Anleger im Wahljahr einen klaren Trend vergebens. Vielmehr erweist sich das Jahr der US-Präsidentenwahl als Eldorado für Traderinnen und Trader. Die wilde Achterbahnfahrt bietet dabei sowohl auf der Long- als auch auf der Shortseite kurzfristige Investmentchancen. Ein „buy-and-hold“-Jahrgang ist deshalb nicht zu erwarten (siehe Chart). Nach einem dynamischen Jahresauftakt müssen Anlegerinnen und Anleger von Mitte Februar bis Mitte Mai mit einer saisonalen Dürreperiode rechnen, die, gemessen an der historischen Entwicklung, die dynamischen Jahresauftaktgewinne fast wieder kosten könnte. Vieles spricht also für die Ausbildung eines zyklischen Hochs im Februar. Von Mitte Mai bis Anfang Juli stehen die Chance für eine Wiederholung des freundlichen Jahresauftakts recht günstig.

Gold (Daily)

Chart Gold
Quelle: macrobond, HSBC² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart Gold

Chart Gold
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Continental Europe S.A., Germany
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.

Das könnte dich auch interessieren

Meistgelesene Artikel