EQS-News: SFC Energy AG führt erfolgreiche Hauptversammlung durch – Frau Sunaina Sinha Haldea übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats

EQS Group · Uhr

EQS-News: SFC Energy AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
SFC Energy AG führt erfolgreiche Hauptversammlung durch – Frau Sunaina Sinha Haldea übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats

23.05.2024 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SFC Energy AG führt erfolgreiche Hauptversammlung durch – Frau Sunaina Sinha Haldea übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats

  • Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten zu
  • Wahl von Gerhard Schempp (Wiederwahl) und Dr. Andreas Blaschke (Neuwahl) in den Aufsichtsrat
  • Aufsichtsrat verlängert Vorstandsverträge von Daniel Saxena und Hans Pol um weitere fünf Jahre

Brunnthal/München, Deutschland, 23. Mai 2024 – Die SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat am vergangenen Donnerstag ihre ordentliche Hauptversammlung in Präsenz erfolgreich durchgeführt. Die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden für das abgelaufene Geschäftsjahr von den Aktionären mit deutlicher Mehrheit entlastet. Sämtliche Beschlussvorschläge erhielten eine Zustimmung der Hauptversammlung.

Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender, und Daniel Saxena, CFO der SFC Energy AG, blickten in ihrer Rede auf ein Rekordjahr zurück, das durch erheblich gestiegene Profitabilität und internationale Expansion geprägt war. Der Vorstand erläuterte zudem die aktuellsten Entwicklungen im laufenden Geschäftsjahr, darunter das beste Startquartal der Unternehmensgeschichte. „Unser Jahresauftakt zeigt erneut Spitzenwerte mit Blick auf Umsatz und Profitabilität. Diese nachhaltige Ergebnisentwicklung ist ein klares Differenzierungsmerkmal für SFC Energy in unserem Sektor", sagt Dr. Peter Podesser.

Ein zentraler Punkt der Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung waren die Wahlen zum Aufsichtsrat. Die Amtszeiten von Hubertus Krossa (Aufsichtsratsvorsitzender) und Gerhard Schempp (Mitglied des Aufsichtsrats) endeten mit Beendigung der Hauptversammlung, wodurch eine Wahl von zwei Mitgliedern erforderlich war. Der Aufsichtsratsvorsitzende Hubertus Krossa schied mit Beendigung der Hauptversammlung nach 10-jähriger Aufsichtsratstätigkeit aus. Gerhard Schempp wurde erneut zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt. Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde Dr. Andreas Blaschke.

In der nach Beendigung der Hauptversammlung folgenden konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde Frau Sunaina Sinha Haldea (Leiterin (Global Head) des Bereichs Private Capital Advisory bei Raymond James Financial, Inc., London) zur neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der SFC Energy AG gewählt. Damit übernimmt erstmals eine Frau diese Spitzenposition. Sunaina Sinha Haldea, die 2021 als erstes weibliches Mitglied in den Aufsichtsrat der SFC Energy AG gewählt wurde, hat die Gesellschaft in ihrer Rolle als Aufsichtsratsmitglied mit ihren tiefgreifenden Kenntnissen im Bereich Kapitalmarkt für internationale Wachstumsunternehmen insbesondere bei der globalen Expansion und Finanzierung beraten.

Mit den beiden neu bzw. wiedergewählten Mitgliedern setzt sich das aus vier Mitgliedern bestehende Gremium ab sofort wie folgt zusammen:

- Frau Sunaina Sinha Haldea, Aufsichtsratsvorsitzende (Leiterin (Global Head) des Bereichs Private Capital Advisory bei Raymond James Financial, Inc., London)

- Herr Henning Gebhardt, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender (Geschäftsführer der GAPS GmbH)

- Herr Gerhard Schempp, Mitglied (Aufsichtsratsmitglied der SFC Energy AG)

- Herr Dr. Andreas Blaschke, Mitglied (Selbstständiger Berater von Industrieunternehmen)


„Ich danke Hubertus Krossa auch im Namen aller Beschäftigten für die langjährige vertrauensvolle Führungsarbeit und seinen wichtigen Beitrag beim Aufbau unseres Unternehmens. Gleichermaßen freue ich mich auf die künftige Zusammenarbeit mit Sunaina Sinha Haldea als Aufsichtsratsvorsitzende. Wir sind sehr stolz, mit Sunaina an der Spitze zu den Vorreitern für Diversität im SDAX zu zählen. Gleichzeitig ist es mir eine große Freude, Gerhard Schempp und Dr. Andreas Blaschke im Aufsichtsrat begrüßen zu dürfen. Mit Gerhard Schempp steht uns weiterhin seine ausgewiesene Expertise in dem für uns wichtigen strategischen Bereich der öffentlichen Sicherheit zur Verfügung. Mit Dr. Andreas Blaschke haben wir einen Experten mit profunden Kenntnissen und Erfahrungen im Aufbau weltweiter Produktions-, Vertriebs- und Unternehmensstrukturen an Bord", sagt Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Energy AG.

Im Vorfeld der Hauptversammlung hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 15. Mai 2024 den Vorstandsvertrag von Daniel Saxena zum 1. Juli 2024 um weitere fünf Jahre verlängert. Der Vorstandsvertrag von Hans Pol wurde zum 1. März 2025 ebenfalls um weitere fünf Jahre verlängert. Daniel Saxena (CFO) gehört dem Vorstand seit 2020 an. Hans Pol (COO) ist seit 2014 im Vorstand der SFC Energy AG.

Sunaina Sinha Haldea, Aufsichtsratsvorsitzende der SFC Energy AG: „Ich freue mich, mit einem stabilen und erfahrenen Vorstandsteam als Vorsitzende des Aufsichtsrats zu starten. Dies sorgt für Kontinuität und Verlässlichkeit an der Unternehmensspitze, um die Wachstumsstory der SFC fortzuschreiben.“

Weitere Informationen zur ordentlichen Hauptversammlung 2024 sowie die detaillierten Abstimmungsergebnisse stehen auf der Unternehmenswebsite im Bereich Investor Relations zur Verfügung unter sfc.com.


Zur SFC Energy AG
Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre, portable und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit den Geschäftsfeldern Clean Energy und Clean Power Management ist die SFC Energy AG ein nachhaltig profitabler Brennstoffzellenproduzent. Seine mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen weltweit und verkaufte bislang mehr als 65.000 Brennstoffzellen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal/München, Deutschland, und betreibt operative Niederlassungen in Indien, Kanada, den Niederlanden, Rumänien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten von Amerika. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse und gehört seit 2022 dem Auswahlindex SDAX an (WKN: 756857, ISIN: DE0007568578).

SFC Investor Relations und Presse:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel. +49 89 125 09 03-33
Email: susan.hoffmeister@sfc.com
Web: sfc.com

23.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1909115 23.05.2024 CET/CEST

Meistgelesene Artikel