EQS-News: Celia Pelaz scheidet aus dem Vorstand der HENSOLDT AG aus

EQS Group · Uhr

EQS-News: HENSOLDT AG / Schlagwort(e): Personalie
Celia Pelaz scheidet aus dem Vorstand der HENSOLDT AG aus

10.07.2024 / 18:14 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Celia Pelaz scheidet aus dem Vorstand der HENSOLDT AG aus

Taufkirchen, 10. Juli 2024 – Celia Pelaz wird ihr Amt als Mitglied des Vorstands der HENSOLDT AG zum Ablauf des 31. August 2024 niederlegen und aus dem Unternehmen ausscheiden. Darauf haben sich heute der Aufsichtsrat der HENSOLDT AG und Celia Pelaz im besten gegenseitigen Einvernehmen verständigt.

„Der Aufsichtsrat dankt Celia Pelaz für ihre großen Verdienste um HENSOLDT und für ihren langjährigen erfolgreichen Einsatz für das Unternehmen. Frau Pelaz hatte maßgeblichen Anteil am carve-out von HENSOLDT aus dem Airbus-Konzern und dem erfolgreichen Börsengang im Jahre 2020. Mit der Leitung der Division Spectrum Dominance and Airborne Solutions hat sie den Grundstein für die Weiterentwicklung von HENSOLDT zum System- und Lösungsanbieter gelegt und die strategische Ausrichtung des Unternehmens maßgeblich geprägt. Für ihre berufliche wie persönliche Zukunft wünschen wir ihr alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der HENSOLDT AG Reiner Winkler.

„Operative Exzellenz bleibt eine zentrale Priorität des Vorstands und die in den vergangenen Monaten eingeleiteten Initiativen werden in engem Zusammenwirken von CEO Oliver Dörre und CFO Christian Ladurner nahtlos weitergeführt.“, so Winkler weiter.

Celia Pelaz sagte: „Seit der Gründung von HENSOLDT 2017 haben wir gemeinsam sehr viel erreicht und ich bin sehr stolz auf unseren wichtigen Beitrag zur Verteidigung von Freiheit und Demokratie. Dafür danke ich dem Aufsichtsrat, meinen Vorstandskollegen und meinen Teams. Dem Unternehmen, dem Aufsichtsrat, meinen Vorstandskollegen und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünsche ich eine glückliche Hand und alles Gute für die weitere Entwicklung der HENSOLDT AG.“

Celia Pelaz gehört dem Vorstand der HENSOLDT AG seit dem 1. Juli 2021 zunächst als Chief Strategy Officer und seit dem 01. April 2024 als Chief Operating Officer an.

Über HENSOLDT

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Systemintegrator bietet HENSOLDT plattformunabhängige, vernetzte Komplettlösungen an. Zugleich treibt das Unternehmen als Technologieführer die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenfusion, Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit kontinuierlich aus. 2023 erzielte HENSOLDT einen Umsatz von 1,85 Milliarden Euro. Nach der Übernahme der ESG-Gruppe beschäftigt das Unternehmen circa 8.000 Mitarbeiter. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX notiert.

www.hensoldt.net

Pressekontakt HENSOLDT

Joachim Schranzhofer
T: +49 (0)89.51518.1823

M: joachim.schranzhofer@hensoldt.net

10.07.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1943717 10.07.2024 CET/CEST