AKTIE IM FOKUS: BMW legen nach zögerlichem Auftakt zu

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem verhaltenen Handelsbeginn haben die Aktien von BMW am Freitag den Vorwärtsgang eingelegt. Sie rückten um knapp zwei Prozent auf 84,92 Euro vor. Auf einen Widerstand könnten die Papiere an der 21-Tage-Linie bei aktuell knapp 86 Euro stoßen, diese gilt als Trendindikator für die kurzfristige Kursentwicklung.

"BMW reiht sich mit seinen starken Ergebnissen in die Reihe der der Pandemie mit guten Quartalszahlen trotzenden Autokonzerne ein", schrieb Analyst Frank Schwope von der Landesbank NordLB. Autos aus dem Premiumsegment seien in der Pandemie stärker gefragt als Massenmodelle. Klarer Antreiber sei der chinesische Absatzmarkt gewesen, ohne den das Auslieferungsplus nur gut ein Drittel so hoch gewesen wäre./bek/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BMW Aktie

  • 90,95 EUR
  • -2,47%
18.06.2021, 17:38, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

Hang Seng 28.762,58 Pkt.+0,82%

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BMW

BMW auf übergewichten gestuft
kaufen
28
halten
54
verkaufen
10
30% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 91,00 €.
alle Analysen zu BMW
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf BMW (16.917)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BMW" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten