AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 ziehen auf Tradegate an - Zahlen überzeugen

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Überraschend gute Quartalszahlen haben am Freitag die Aktien von ProSiebenSat.1 beflügelt. Die Anteilsscheine des Fernsehkonzerns notierten auf der Handelsplattform Tradegate knapp fünf Prozent über dem Xetra-Schluss vom Donnerstag und bewegten sich damit wieder auf dem Niveau von November letzten Jahres.

ProSiebenSat.1 war nur mit einer leichten Delle durch die Corona-Krise gekommen. Börsianer verwiesen auf die starke Belebung des Werbegeschäfts und Analysten erhöhten ihre Kursziele. Insgesamt hätten alle Sparten des Konzerns "ermutigend stark" abgeschnitten, hob der Experte Christophe Cherblanc von der französische Großbank Societe Generale hervor./la/jha/

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ProSiebenSat.1 Media Aktie

  • 17,12 EUR
  • -0,83%
25.02.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1 Media auf übergewichten gestuft
kaufen
43
halten
11
verkaufen
3
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,35 €.
alle Analysen zu ProSiebenSat.1 Media
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ProSiebenSat.1... (5.468)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ProSiebenSat.1 Media" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten