Aktien, die sich jetzt verzehnfachen können

Fool.de
Aktien, die sich jetzt verzehnfachen können
Multibagger Aktien

Suchst du nach Aktien, die sich jetzt noch verzehnfachen können? Falls ja, dann bist du in diesem Artikel genau richtig! Doch bevor es um zwei spannende Kandidaten gehen soll, die ein solches Potenzial besitzen, vorab noch ein Hinweis.

Natürlich sollten Foolishe Investoren auch hierbei das Chance-Risiko-Verhältnis genauer berücksichtigen. Eine Aktie, die sich noch verzehnfachen kann, besitzt neben einer enormen Chance nämlich auch ein Risiko. Wachstumsinvestoren wissen jedoch, dass das Risiko des Öfteren der Preis für eine solche Chance ist.

Aber jetzt genug der einleitenden Worte: Hier sind zwei Aktien, die sich bei einer intakten Investitionsthese in den nächsten Jahren oder vielleicht auch einem Jahrzehnt verzehnfachen können.

Fastly: Eine Aktie, die sich verzehnfachen kann!

Eine erste Aktie, die sich grundsätzlich verzehnfachen kann, ist in meinen Augen die von Fastly. Das liegt vor allem an zwei Faktoren: Zunächst einem starken Megatrend, der viel Wachstumspotenzial besitzt, sowie einer vergleichsweise geringen Bewertungslage. Lass uns das näher inspizieren.

Fastly ist im Markt der Content Delivery Networks tätig. Das klingt kryptisch? Ist es auch ein bisschen. Für ein besseres Verständnis können wir es jedoch heute einfach halten. Fastly errichtet an strategischen Schlüsselpositionen auf unserem Planeten Datenzentren. Über diese können Daten schneller geschleust werden. Hier kommt hingegen das Netzwerk von Fastly ins Spiel. All das soll dazu diesen, das Internet konsequent schneller werden zu lassen. Teilweise auch für hohe Volumina.

Mit Großkunden wie TikTok oder Shopify können wir erkennen, dass das Geschäftsmodell erfolgversprechend ist. Zumal mit der virtuellen Realität, der 5G-Technologie und jeden Tag tonnenweise neuem Content die Anforderungen an die Volumina größer werden. Das zeigt: Fastly besitzt potenziell eine starke, wachsende Zukunft.

Foolishe Investoren müssen vielleicht etwas Geduld mitbringen. Allerdings könnte der aktuelle Börsenwert von lediglich 8,1 Mrd. US-Dollar eine vergleichsweise geringe Ausgangslage für diese Wachstumschance sein. Ich bin daher überzeugt: Die Fastly-Aktie besitzt das Potenzial, um sich zu verzehnfachen.

Jumia Technologies: Ein ähnliches Potenzial!

Eine zweite Aktie, die sich ebenfalls verzehnfachen könnte, ist für mich die von Jumia Technologies. Der Mix ist hier ähnlich wie der von Fastly: Die Trends sind stark, die Bewertungslage vergleichsweise gering. Das könnte diese Chance kreieren.

Jumia Technologies fasst dabei den afrikanischen Markt ins Auge. Dabei werden Megatrends wie der E-Commerce, digitales Bezahlen und auch Food Delivery in den Fokus gerückt. Eine trendstarke Ausrichtung ist daher vorhanden. Wobei der afrikanische Markt bei diesen Trends noch recht jung ist. Das Wachstum hält sich entsprechend noch in Grenzen, von einer Durchdringung und Wettbewerbsvorteilen können wir kaum sprechen. Wie gesagt: Chancen und Risiken bei Aktien, die sich verzehnfachen können.

Trotzdem ist der Börsenwert auch hier vergleichsweise gering. Die aktuelle Marktkapitalisierung beläuft sich auf lediglich 3,94 Mrd. US-Dollar. Sollte Jumia Technologies daher langfristig diese ganzen Megatrends erfolgreich ausspielen können, so dürfte ein höheres Bewertungsmaß möglich sein. Selbst wenn sich die Aktie verzehnfachen sollte, wäre eine erfolgreiche Investitionsthese mit 39,4 Mrd. US-Dollar Börsenwert womöglich immer noch nicht am Endpunkt.

Aktien, die sich verzehnfachen können

Fastly und Jumia Technologies sind daher für mich zwei spannende Kandidaten für Aktien, die sich verzehnfachen können. Wie gesagt: Es gilt um das Würdigen der Chancen und der Risiken. Das Potenzial ist jedoch durchaus vorhanden.

The post Aktien, die sich jetzt verzehnfachen können appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub - Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von Fastly. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Fastly und Shopify.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Kurs zu JUMIA TECHNOLOGIES AG Aktie

  • 35,15 USD
  • -1,62%
14.04.2021, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu JUMIA TECHNOLOGIES AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf JUMIA TECHNOLO... (95)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten