American Tower kündigt Dividende an

mydividends

Der amerikanische Infrastrukturkonzern American Tower Corporation (ISIN: US03027X1000, NYSE: AMT) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,10 US-Dollar an die Anteilsinhaber ausbezahlen. Gegenüber dem Vorquartal (1,08 US-Dollar) ist dies eine Anhebung um 1,8 Prozent. Aktionäre erhalten die Ausschüttung am 10. Juli 2020 (Record date: 19. Juni 2020).

Damit werden auf das Jahr hochgerechnet künftig 4,40 US-Dollar ausbezahlt. Die Dividendenrendite beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 230,06 US-Dollar (Stand: 20. Mai 2020) und unter Zugrundelegung der derzeitigen Auszahlungsweise 1,91 Prozent.

American Tower Corporation firmiert als Real Estate Investment Trust (REIT). Das Unternehmen mit Firmensitz in Boston bietet Dienstleistungen in der Telekommunikations-Infrastruktur inklusive des Betriebes von Mobilfunktürmen. Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 1,99 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,81 Mrd. US-Dollar), wie am 29. April berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 415 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 397,4 Mio. US-Dollar).

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis mit 0,07 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 102 Mrd. US-Dollar (Stand: 20. Mai 2020).

Redaktion MyDividends.de

Kurs zu AMERICAN TOWER CORPORATIO... Aktie

  • 255,93 USD
  • -3,18%
13.07.2020, 22:10, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 26.085,80 Pkt.+0,04%

onvista Analyzer zu AMERICAN TOWER CORPORATION

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf AMERICAN TOWER... (348)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten