ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für 1&1 Drillisch auf 29 Euro - 'Overweight'

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für 1&1 Drillisch von 25 auf 29 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Mobilfunkanbieter könnte dem japanischen Open-Ran-Pionier Rakuten folgen und ebenfalls auf ein offenes Funkzugangsnetz (Ran = Radio Access Network, RAN) als Teil eines mobilen Telekommunikationssystems setzen, schrieb Analyst Maurice Patrick in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Der Aufbau eines solchen Netzes könnte recht schnell erfolgen und erfordere nur begrenzte Investitionen./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2021 / 18:41 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.02.2021 / 05:00 / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Drillisch Aktie

  • 23,56 EUR
  • +0,17%
16.04.2021, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Drillisch

Drillisch auf übergewichten gestuft
kaufen
24
halten
18
verkaufen
1
55% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 23,56 €.
alle Analysen zu Drillisch
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Drillisch (1.159)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten