ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Sixt auf 'Buy' - Ziel 97 Euro

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für die Stammaktien von Sixt auf "Buy" mit einem Kursziel von 97 Euro belassen. Der Autovermieter sei in den Startlöchern für wieder anspringende Geschäfte - und dabei in einer besseren Position als seine direkten Wettbewerber, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer am Montag vorliegenden Studie. Er glaubt, dass Sixt in den kommenden Quartalen wieder auf das Umsatzniveau vor der Krise zurückkehren kann - unter anderem dank der Expansionsstrategie außerhalb Deutschlands./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.05.2020 / 08:15 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Sixt Aktie

  • 69,95 EUR
  • -4,04%
14.07.2020, 13:02, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Sixt

Sixt auf kaufen gestuft
kaufen
43
halten
5
verkaufen
0
10% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 69,95 €.
alle Analysen zu Sixt
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Sixt (1.875)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Sixt" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten