BA-Chef - Gehen nicht von drei Millionen Arbeitslosen im Sommer aus

Reuters

Berlin (Reuters) - Trotz der Coronakrise wird die Grenze von drei Millionen Arbeitslosen in diesem Sommer aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit (BA) nicht erreicht.

BA-Chef - Gehen nicht von drei Millionen Arbeitslosen im Sommer aus

"Wir gehen zurzeit davon aus, dass wir in diesem Sommer die drei Millionen nicht überschreiten werden, sondern sie knapp von unten sehen", sagte BA-Chef Detlef Scheele am Mittwoch auf der Pressekonferenz nach Veröffentlichung der Arbeitslosenzahl für Juni. Sie stieg von Mai auf Juni um 40.000 auf 2,853 Millionen. Laut Scheele ist die Zahl von drei Millionen eher eine "Symbolzahl". Sie sei eher bezogen auf das persönliche Einzelschicksal bedeutsam als für die Volkswirtschaft insgesamt. Ob die Marke im weiteren Verlauf des Jahres womöglich erreicht wird, ließ Scheele offen: "Wir glauben, dass wir drei Millionen in diesem Sommer nicht erreichen werden, im Winter muss man es dann sehen."

Weitere News

weitere News
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten