Barclays senkt Ziel für Diageo auf 3220 Pence - 'Overweight'

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Diageo von 3230 auf 3220 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die jüngsten Daten des Marktforschungsunternehmens Nielsen aus den USA gäben Anlass zu Optimismus, schrieb Analyst Laurence Whyatt in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Diese Daten seien seit dem Lockdown stark geblieben. Allerdings dürften die Supermärkte, die von Nielsen vor allem ins Visier genommen worden seien, überproportional vom Kauf alkoholischer Getränke profitiert haben. Der Experte passte seine Schätzungen an./ck/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.06.2020 / 18:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2020 / 04:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 25.749,88 Pkt.
  • -1,21%
09.07.2020, 20:31, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

FTSE 6.049,62 Pkt.-1,73%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (25.006)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten