Barclays senkt Ziel für Lufthansa auf 5,20 Euro - 'Underweight'

BARCLAYS CAPITAL

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Lufthansa von 8,50 auf 5,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die europäischen Fluggesellschaften dürften von einem deutlichen Anstieg der Nachfrage auf den europäischen Kurzstrecken profitiert haben, schrieb Analystin Rishika Savjani in einem am Mittwoch vorliegenden Branchenausblick auf die Zahlen zum dritten Quartal. Allerdings sehe sie die exponierten Langstrecken-Airlines bei der erwarteten Erholung im Hintertreffen. Savjani bevorzugt weiterhin die Aktien der Billigflieger als strukturelle Gewinner und bleibt für die Lufthansa trotz der nun abgeschlossenen Kapitalerhöhung vorsichtig. Zudem reduzierte sie ihre Lufthansa-Ergebnisprognose für 2022 deutlich./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.10.2021 / 17:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.10.2021 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Lufthansa Aktie

  • 5,65 EUR
  • +0,12%
28.10.2021, 17:09, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Lufthansa

Lufthansa auf halten gestuft
kaufen
5
halten
43
verkaufen
28
56% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 5,66 €.
alle Analysen zu Lufthansa
Weitere BARCLAYS CAPITAL-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Lufthansa (9.442)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Lufthansa" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten